ESALITE – eine neue und unverwechselbare Form für die Industriebeleuchtung im Innen- und Aussenbereich

Das Hexagon mit seiner regelmäßigen Form, kombiniert mit einer modularen Struktur, war die Inspiration für die Serie ESALITE. Die neuen LED-Leuchten wurden für die industrielle Beleuchtung mit herausragenden Leistungswerten im Innen- und Außenbereich gestaltet.

Jede Leuchte ist serienmäßig mit der DALI-Schnittstelle (Digital Addressable Lighting Interface) nach neuestem Standard ausgestattet. Das gilt sowohl für die Highbays und deren industriellen Einsatz als auch für die Scheinwerfer für die Architekturbeleuchtung und allgemeinere Anstrahlungsaufgaben.

In industriellen Anwendungen macht die Beleuchtung häufig über 30% des gesamten Energieverbrauchs aus. Die richtige Leuchtenauswahl bestimmt damit sowohl die Energieeffizienz als auch die optimale Lichtleistung, die den Sehkomfort erhöht und die Durchführung industrieller Prozesse dauerhaft erleichtert und sicherstellt. In diesen Anwendungsbereichen bietet ESALITE exklusive Vorteile.

Die Verwendung von nur zwei Druckgusselementen für den Leuchtenkörper, kombiniert mit hochwertigen LEDs, verleiht den ESALITE-Leuchten den höchsten Grad an Modularität und mit sieben verschiedenen Leistungsstufen und vier Basisoptiken (30 °, 60 °, 90 °, elliptisch) ist eine sehr breite Abdeckung der Beleuchtungsaufgaben gegeben. Alle Produkte dieser Serie zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegen Staub und Feuchtigkeit (IP66) aus, so dass sie problemlos im rauen, industriellen Umfeld eingesetzt werden können, in denen Robustheit und Widerstandsfähigkeit der Materialien grundlegende Voraussetzungen sind (IK07). Dafür garantiert GEWISS fünf Jahre Garantie.

Die ESALITE-Serie ist äußerst effizient und vielseitig: Sie bietet mit über 350 Versionen in unterschiedlichen Lichtstrompaketen von 3000 lm bis 48000 lm und in 3 Lichtfarben (3000K, 4000K, 5700K) und einer Lichtausbeute bis zu 145 lm/W exzellente Beleuchtung im Innen- und Außenbereich. Damit steht sie für die Lösung vielschichtiger, visueller Aufgabenstellungen und brilliert durch die Lichtqualität in jedem Bereich.

Der Architektur-Scheinwerfer bietet eine weitere Innovation: Das Kardangelenk ermöglicht ein einfaches Verschieben und Ausrichten der Leuchte: Eine einzelne Sechskantschraube mit einer viereckigen, selbstsichernden Mutter ermöglicht das Schwenken um zwei „kartesische“ Achsen, wobei das Zahnverschlusssystem vollständig eingerastet. Die BlueGreen-Oberfläche wurde speziell für die Installation in Gärten und Parks entwickelt, wo sich die Leuchten perfekt in die abendlichen Farben eingliedern.

Die große Bandbreite ihrer Konfiguration spiegelt sich auch in den Anwendungsbereichen wider: Von industriellen Lagerflächen, Logistikbereichen, Lagerhallen, Hangars über Parks, Gärten und Grünflächen bis hin zur Umgebungsbeleuchtung für Zufahrten und Gehwege.

Über die GEWISS DEUTSCHLAND GmbH

Die internationale GEWISS Gruppe mit Hauptsitz in Italien produziert an 6 Standorten in Europa und ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Elektrotechnik. Sie beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter in 10 Ländern und ist weltweit in 80 Ländern vertreten.

Die traditionelle Innovationskultur, der konsequente Ausbau der Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie die kontinuierliche Weiterbildung des gesamten Mitarbeiterstabs haben es der GEWISS Group ermöglicht, eine Schlüsselposition am Markt einzunehmen. Gegründet im Jahr 1970 kann heute stolz auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Elektrotechnik zurückgegriffen werden.

Das Ergebnis ist ein breites Produktportfolio mit mehr als 20.000 innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis in den Bereichen Elektroinstallationstechnik, Energieverteilung und Leitungsführung, Gebäudesystemtechnik und Lichttechnik.

Mit dem technischen Know-how der internationalen GEWISS Gruppe und einem über 70.000 m2 großen Zentrallager im Herzen von Europa bietet GEWISS flexible, schnelle, serviceorientierte und integrierte Komplettlösungen im industriellen, wie auch im Dienstleistungs- und Wohnbereich an. Dank unserer mittelständischen Strukturen sind wir nahe am Kunden und kennen seine Bedürfnisse. Wir sind der persönliche Partner auf Augenhöhe und garantieren ein Höchstmaß an Beratung, Serviceleistungen und eine individuelle Betreuung. Diese Kompetenz macht uns zum innovativen Lösungsanbieter für unsere Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEWISS DEUTSCHLAND GmbH
Industriestr. 2
35799 Merenberg
Telefon: +49 (6471) 501-0
Telefax: +49 (6471) 5412
http://www.gewiss.de

Ansprechpartner:
Alexandra Zange
Leitung Marketing
Telefon: +49 (6471) 501-59
E-Mail: alexandra.zange@gewiss.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.