Premium-Badmagazin SPLASH Bad: Ausgabe 2019

Konkret, kreativ und kompetent führt SPLASH 2019 Bauherren direkt in ihr individuelles Traumbad.

Das Premium-Magazin überzeugt mit exklusiver Gestaltung und kompakten Inhalten.

Traumbäder und innovative Technik, Designhighlights und detaillierte Planungsvorschläge, Profiratgeber und Gewinnspiele: Das Trendsetter-Magazin SPLASH beleuchtet jeden Aspekt im Bad, ob vor oder hinter der Wand. Inhaltlich vollständig von der atemberaubenden Designwanne bis zum Thema Legionellenschutz, ist die Premium Printausgabe auch optisch für den Leser hochwertig aufbereitet.  Und SPLASH ist ehrlich: Hier wird konkret und verständlich erklärt, wie viel das neue Bad kostet – und warum.

SPLASH ist präsent.

Schmökern, stöbern, sich informieren und genießen kann der Leser nicht nur in der Premium-Printausgabe. Der aktuell komplett neu gestaltete Online-Auftritt www.splash-bad.de lädt mit exklusiven Badideen zum Verweilen ein. Er bietet einen Überblick über wichtige Adressen von SPLASH Badausstellungen und Meisterbetrieben und hält ein regelmäßig neu erstelltes, traumhaftes Lookbook für Designfans bereit. Alle Kataloge der Markenhersteller können mit einem Klick bestellt werden, ebenso wie das SPLASH Magazin selbst. Von Youtube über Instagram und Pinterest bis zum E-Book Kiosk lässt SPLASH keine Kanäle unbesetzt, um alle unterschiedlich konsumierenden Leser und User zufriedenzustellen.

Der Weg ins Bad beginnt.

Wer ein Bad renovieren oder planen möchte, weiß meistens nicht, wo er anfangen soll. Mit SPLASH wird der eigene Stil definiert, der Weg klar, der Ablauf logisch und die Kosten werden transparent.  Am Ende steht das ganz persönliche Wohlfühlbad, vom Profi geplant und verwirklicht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SPLASH Büro
Bahnhof 1F
88131 Lindau
Telefon: +49 (8382) 2775640
Telefax: +49 (8382) 5919
http://www.splash-bad.de

Ansprechpartner:
Anika Bollinger
SPLASH Online
Telefon: +49 (8382) 277564-0
Fax: +49 (8382) 277564-1
E-Mail: a.bollinger@splash-bad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.