Workshop „IoT in a Day“ am 19.3.2019 in Stuttgart

Das klassische Geschäft des Maschinenbaus und anderer Industriebereiche wird in Zukunft zunehmend von digitalen Angeboten von Produkten und Dienstleistungen begleitet. Diese werden in aller Regel über Plattformen im Internet zur Verfügung gestellt. Für Unternehmen stellt sich hier immer mehr die Frage der praktischen Umsetzung.

Zur Orientierung in diesem dynamischen Umfeld veranstalten wir einen kostenlosen Workshop:

IoT in a Day – Von Null auf Cloud in einem Tag

am Montag, 18.3.2019 von 8:30 bis 17:00 Uhr

in unseren Räumen in der Leitzstraße 45, 70469 Stuttgart

An diesem Tag erhalten sie komprimierte Informationen, können sich mit anderen Unternehmen austauschen, und erste praktische Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Am Vormittag führen wir in das Thema ein, um dann nachmittags in zwei parallelen Workshops für Business Entscheider und technisch orientierte Teilnehmer praktische Ergebnisse zu erarbeiten.

Agenda

08:30 Uhr – 09:00 Uhr Registrierung und Frühstück

09:00 Uhr – 09:30 Uhr Vorstellung Teilnehmer und AIT

09:30 Uhr – 10:15 Uhr Einführung
Übersicht Microsoft Azure IoT Portfolio
Azure IoT und OPC-UA
Sicherheit in Azure IoT

10:15 Uhr – 10:30 Uhr Pause

10:30 Uhr – 12:15 Uhr Demo IoT-Central, IoT Solution Accelerators – Connected Factory
Beispiel aus der Praxis – Anbindung einer Maschinensteuerung über OPC-UA an die IoT-Cloud
Praxisnahes Beispiel für eine international, vollvernetzte Produktion inklusive Potenzialbetrachtung
PaaS vs SaaS – Welche Lösung ist für mich die Beste?

12:15 Uhr – 13:15 Uhr Mittagspause mit Imbiss

13:15 Uhr – 16:15 Uhr Workshops

Business Workshop – Visionen und Maßnahmenplanung
tapio – Beispiel einer industriellen IoT Cloud Plattform
Auch IoT-Projekte benötigen Businesspläne
gemeinsamer Workshop „Identifikation von Zielen als Einstieg in das IoT-Projekt“
Designthinking Session

Technischer Workshop – Hands on Lab mit MXChip IoT Kit
Erstellung und Einarbeitung in Microsoft IoT-Central
Anbindung und Einrichtung des MXChip IoT Kit und Verbindung zur Cloud einrichten
Auswertungsszenarien kennen lernen und Dashboards erstellen
Auswertungen mit Power BI
Anwendung von Machine Learning im IoT-Umfeld

16:15 Uhr – 16:30 Uhr Pause – Möglichkeit zum Austausch

16:30 Uhr – 17:00 Uhr Gemeinsame Zusammenfassung, Feedback und Vorstellung der nächsten Schritte

Voraussetzungen für den technischen Workshop

Azure IoT Central ermöglicht einen einfachen Einstieg in IoT. In dem technischen Workshop erfahren Sie, wie einfach es ist eine IoT Lösung mit Azure IoT Central zu erstellen. Als Device dient ein MXChip, diesen können Sie nach dem Workshop mit nach Hause nehmen, um Ihren Kollegen Ihre erste IoT Lösung auf Azure zu zeigen und weitere Erfahrungen zu sammeln.

Bringen Sie bitte einen Laptop mit, Programmierkenntnisse werden keine vorausgesetzt. Sie benötigen dann nur noch eine kostenlose Microsoft Azure Subscription. Wie diese eingerichtet wird, schreiben wir Ihnen in der Bestätigungsmail für den Workshop.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Bitte melden Sie Sich deshalb noch heute an per E-Mail an ait.vertrieb@aitgmbh.de. Bitte teilen Sie in Ihrer Anmeldung mit, ob Sie nachmittags am Business Workshop oder am technischen Workshop teilnehmen wollen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung und einen regen Informationsaustausch.

Über die AIT – Applied Information Technologies GmbH & Co. KG

1991 als GmbH gegründet ist die AIT GmbH & Co. KG führender Anbieter für individuelle, innovative Softwarelösungen auf der Basis von Microsoft .NET Plattformen. AIT ist Microsoft Gold Certified Partner und hat sich als maßgeblicher Service Partner für Applicaton LifeCycle Management-Lösungen (ALM) auf Basis des Team Foundation Server und Visual Studio etabliert.

Die AIT berät hierbei Unternehmen bei der strategischen Einführung des TFS und unterstützt bei der kontinuierlichen Optimierung des Softwareentwicklungsprozesses durch individuelle Anpassungen.

Als Mitglied des Microsoft Developer Quality Board sowie mehrfacher Visual Studio Service Partner Champion of the Year unterstützen wir unsere geschätzen Kunden mit unserem Team an Software Professionals (Softwareentwickler, -Architekten, Consultants, Testern…) direkt Vor-Ort oder mittels unserem bewährten Managed Nearshore Modell.

Bei unseren Kunden gelten wir seit 1991 als richtungsweisender Microsoft .NET Technologiepartner. Aufgrund unserer Expertise in der Realisierung von geschäftskritischen Applikationen mittels Visual Studio Team Foundation Server haben wir neben dem Industrieumfeld auch für die Branchen Handel und Distribution sowie Versicherungen und Finanzdienstleistungen komplexe .NET Softwarelösungen realisiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AIT – Applied Information Technologies GmbH & Co. KG
Leitzstrasse 45
70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 49066-430
Telefax: +49 (711) 49066-440
http://www.aitgmbh.de

Ansprechpartner:
Franz Mattes
Vertrieb & Marketing
Telefon: +49 (711) 49066435
E-Mail: franz.mattes@aitgmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.