Vortrag von Frau Prof. Konstanze Plett an ThHF

Am Sonntag, dem 24. März 2019, 14.00 Uhr, findet in der Hochschulbibliothek ein Vortrag von Frau Prof. Dr. Konstanze Plett zum Thema „Mütter des Grundgesetzes“ statt. Dieser Vortrag wird das Thema der gesellschaftlichen Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von Frauen thematisieren und die parallel laufende gleichnamige Ausstellung in der Bibliothek ergänzen, die noch bis zum 29. März 2019 zu sehen sein wird.

Frau Prof. Dr. jur. Konstanze Plett, L.L.M. (University of Wisconsin-Madison), studierte in Marburg, Tübingen und Hamburg, außerdem absolvierte sie eine journalistische Ausbildung in Gießen und war als Zeitungsredakteurin in Göttingen tätig. Sie lehrte an der Universität Hamburg, an der Universität Bremen und an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsarbeiten führten sie ans Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, an das Zentrum für Europäische Rechtspolitik an der Universität Bremen und an die University of Wisconsin-Madison. Seit 2001 hält sie Vorträge zum Thema „Intersex und Recht“ und publiziert zum Thema. Sie ist Leiterin des Bremer Instituts für Gender-, Arbeits- und Sozialrecht am FB Rechtswissenschaft der Universität Bremen.

Die Theologische Hochschule Friedensau ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Träger­schaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Hier können acht B.A.- und M.A.-Studien­gänge – zum Teil berufsbegleitend – in den Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie sowie ein Kurs ‚Deutsch als Fremdsprache‘ belegt werden. Mehr als 30 Nationen sind unter den Studierenden vertreten. Studieninteressierte können sich zu Schnuppertagen anmelden und das Leben im Hörsaal und auf dem Campus kennenlernen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Theologische Hochschule Friedensau
An der Ihle 19
39291 Friedensau
Telefon: +49 (3921) 9160
Telefax: +49 (3921) 916120
https://www.thh-friedensau.de

Ansprechpartner:
Andrea Cramer
Telefon: +49 (3921) 916127
Fax: +49 (3921) 916-120
E-Mail: andrea.cramer@thh-friedensau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.