CAFM Marktübersicht 2019: Aktueller Navigator für Softwarelösungen im Facility Management

Der zuverlässigste Navigator durch die Welt des Computer Aided Facility Management (CAFM) ist die „Marktübersicht CAFM-Software 2019“. Die von “Der Facility Manager”, CBRE PREUSS VALTEQ und GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management veröffentlichte Publikation präsentiert Kennzahlen und Leistungsmerkmale der wichtigsten CAFM-Systemanbieter. Mit 32 beschriebenen CAFM-Produkten gibt die Übersicht, die mit Unterstützung der Experten des GEFMA-Arbeitskreises Digitalisierung erstellt wurde, eine gute Orientierung rund um Computer Aided Facility Management in einem sich kontinuierlich weiter entwickelnden Marktumfeld.

Die umfangreichen Informationen der aktuellen Marktübersicht reichen von Einsatzmöglichkeiten und Schnittstellen der CAFM-Systeme, über Anknüpfungspunkte zum Trendthema BIM (Building Information Modeling) und mobile Anwendungen bis hin zu wichtigen Sicherheitsaspekten. Um die gesamte Prozesskette von der Datenerfassung über die Systemauswahl bis hin zur CAFM-Implementierung vollständig abzubilden, enthält die Marktübersicht in zwei weiteren Kapiteln fundierte Informationen zu Dienstleistern aus den Bereichen CAFM-Implementierung sowie Datenerfassung. Außerdem gibt die Publikation einen guten, erklärenden Überblick über die GEFMA-Richtlinien und Leitfäden rund um CAFM.

Von den in der Marktübersicht enthaltenen Softwaresystemen besitzen inzwischen 20 das CAFM-Zertifikat nach GEFMA-Richtlinie 444, die einen Qualitätsstandard im CAFM beschreibt. Diese sind in der Marktübersicht entsprechend gekennzeichnet. Für die hohe Akzeptanz dieses Standards spricht, dass die Zertifizierung zunehmend in Ausschreibungen als Präqualifikation vorausgesetzt wird.

Die Marktübersicht (GEFMA 940) kann zum Preis von 45,00 € (für GEFMA-Mitglieder 20,00 €) inkl. USt. zzgl. 2,50 € Versandkosten im GEFMA-Shop online bestellt werden (www.gefma.de).

 

Über den GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.

Der Branchenverband GEFMA steht für einen Markt mit 134,28 Mrd. Euro Bruttowertschöpfung und mit einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt von 4,75%. Er vertritt über 1000 Unternehmen und Organisationen des wachsenden Dienstleistungssektors Facility Management. Seit 1989 engagiert er sich für ein einheitliches Begriffsverständnis (Richtlinien, Benchmarking) und für Qualitätsstandards (Zertifizierungen: CAFM-Software Produkte, Nachhaltigkeit im FM sowie Aus- und Weiterbildung). Die GEFMA Initiative "FM – Die Möglichmacher" zeigt die Branche als attraktiven Arbeitgeber mit vielfältigen Job- und Karrieremöglichkeiten. (www.gefma.de)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Dottendorfer Str. 86
53129 Bonn
Telefon: +49 (228) 850276-0
Telefax: +49 (228) 850276-22
http://www.gefma.de

Ansprechpartner:
Matthias Felten
Leiter Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (228) 850276-26
Fax: +49 (228) 850276-22
E-Mail: matthias.felten@gefma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.