Henkel entscheidet sich für Cornerstone-Suite zur Stärkung von Agilität und Motivation seiner Mitarbeiter

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute bekannt, dass sich Henkel für die Cornerstone Suites in den Bereichen Learning, Performance und Recruiting entschieden hat. Henkel entwickelt so das firmeninterne Talentmanagement weiter und unterstützt seine unternehmensweite Initiative zur digitalen Weiterbildung.

Henkel ist ein weltweit tätiges Industrie- und Konsumgüterunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf. Mit seinen drei Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care nimmt es führende Positionen ein. Das Unternehmen beschäftigt ein sehr vielfältiges Team mit 53.000 Mitarbeitern weltweit.

Henkel hat eine klare Wachstumsstrategie mit einem starken Fokus auf die Digitalisierung. Personalentwicklung spielt eine entscheidende Rolle bei der kulturellen und digitalen Transformation des Unternehmens. Cornerstone wird es Henkel ermöglichen, seine globalen HR-Prozesse weiter zu verbessern und zu beschleunigen und so die Agilität zu erhöhen. Darüber hinaus hat Henkel eine unternehmensweite Initiative zur digitalen Weiterbildung gestartet, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter über die richtigen digitalen Kompetenzen für die Zukunft verfügen.

Um dies zu erreichen, führt Henkel die Softwarelösungen von Cornerstone zu Learning, Performance und Recruiting ein. Die flexiblen, intuitiven und benutzerfreundlichen Anwendungen von Cornerstone bringen dem Unternehmen folgende Vorteile:

  • Unterstützung der globalen Weiterbildung („upskilling“): Die Cornerstone Learning Suite bietet Mitarbeitern attraktive Lerninhalte auf einer intuitiven Plattform. Die Lernpfade und -inhalte sind personalisiert. Jeder Mitarbeiter erhält individuell zugeschnittene Trainingsempfehlungen. So fördert Henkel lebenslanges Lernen.
  • Steigerung der Mitarbeiterbindung: Die Cornerstone-Systeme verbessern die Nutzererfahrung der Mitarbeiter und ermöglichen schnelle und einfache Self-Services. Alle wichtigen Aspekte der Karriereentwicklung werden transparent abgebildet.
  • Optimierung der Effizienz: Die Cornerstone Suites steigern die Effizienz der HR-Prozesse. Zugleich hilft es der Gesamtorganisation, agiler zu werden. Konsistente, globale Prozesse im Talentmanagement steigern die Produktivität und fördern die Weiterentwicklung der Mitarbeiter.

Kommentare

„Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir den Wandel aktiv vorantreiben. Im Mittelpunkt dieses Transformationsprozess stehen unsere Mitarbeiter. Die Cornerstone Suites sind ein wichtiger Schritt für unsere globale Talentmanagement- und Entwicklungsstrategie“, erklärt Sylvie Nicol, Corporate Senior Vice President Global Human Resources bei Henkel.

„Das Feedback unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist durchweg positiv, denn Cornerstone bietet Nutzern eine intuitive, personalisierte Lernerfahrung. Als Unternehmen sind wir nun besser in der Lage, Investitionen in die Weiterbildung dort zu tätigen, wo sie den größten Mehrwert bringen“, ergänzt Lucas Kohlmann, Corporate Director Global Human Resources bei Henkel.

„Henkel hat ehrgeizige Pläne zur Verwirklichung seiner Strategie. Zur Erreichung des Ziels, mehr nachhaltigen Wert für Kunden und Verbraucher zu schaffen, ist es wichtig, dass Henkels Belegschaft über die Tools verfügt, um ihren Teil zur Weiterentwicklung des Unternehmens beizutragen“, sagt Vincent Belliveau, Executive Vice President und General Manager EMEA bei Cornerstone. „Für viele Unternehmen ist es schwierig, einen konsistenten Ansatz für Lernen und Leistung zu finden, wenn die Mitarbeiter zugleich auf viele Geschäftseinheiten und über Regionen verteilt sind. Henkel macht dies zu einer Priorität. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen bei der Digitalisierung und Transformation ihres Human Capital Managements zu unterstützen.“

Informationen über Henkel

Henkel verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft: So ist Henkel Adhesive Technologies globaler Marktführer im Klebstoffbereich. Auch mit den Unternehmensbereichen Laundry & Home Care und Beauty Care ist das Unternehmen in vielen Märkten und Kategorien führend. Henkel wurde 1876 gegründet und blickt auf eine über 140-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Henkel beschäftigt weltweit rund 53.000 Mitarbeiter, die ein vielfältiges Team bilden – verbunden durch eine starke Unternehmenskultur, einen gemeinsamen Unternehmenszweck und gemeinsame Werte. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Indizes und Rankings bestätigt. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert. Weitere Informationen auf www.henkel.de

Über Cornerstone OnDemand

Cornerstone wurde mit der Leidenschaft gegründet, Menschen durch das Lernen zu fördern und der Überzeugung, dass Menschen der größte Wettbewerbsvorteil Ihres eigenen Unternehmens sein sollten. Cornerstone ist ein globaler Marktführer im Bereich Human Capital Management und ist der festen Überzeugung, dass Unternehmen nur erfolgreich sein können, wenn sie ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Cornerstone bietet ebenso Lösungen, die Unternehmen helfen, ihre Talente und Fachkräfte während des gesamten Lebenszyklus strategisch zu managen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Mittels umfassenden Recruiting, personalisiertem Learning, entwicklungsorientiertem Performance Management und ganzheitlicher Personalplanung wird die Plattform für das Human Capital Management von Cornerstone weltweit von mehr als 3.500 Kunden jeder Größe erfolgreich eingesetzt. Dies umfasst über 40 Millionen Nutzer in 192 Ländern und 43 Sprachen. Erfahren Sie mehr auf cornerstoneondemand.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cornerstone OnDemand
Peter-Müller-Str. 3
40468 Düsseldorf
http://https://www.cornerstoneondemand.de/

Ansprechpartner:
Dr. Michael Siemer
Westend Medien GmbH
Telefon: +49 (211) 17520850
Fax: +49 (211) 175208517
E-Mail: michael.siemer@westendmedien.de
Susan Hilliar
Head of EMEA PR
E-Mail: shilliar@csod.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.