Zwei mit Spannung erwartete 505-Games Spiele erscheinen 2019 im Epic Games Store

Der globale Videogames-Publisher 505 Games, eine Tochtergesellschaft des italienischen Entertainment-Unternehmens Digital Bros., hat gestern auf der Game Developers‘ Conference (GDC) eine Partnerschaft angekündigt, bei der die digitalen PC-Versionen von zwei mit Spannung erwarteten Spielen exklusiv über den Epic Games Store vertrieben werden:
  • Control: Control ist ein Third-Person-Action-Adventure, das Remedys typisches Gunplay mit übernatürlichen Fähigkeiten kombiniert und in einer einzigartigen und sich stetig verändernden Welt spielt, in der sich unsere vertraute Realität und das Seltsame und Unerklärliche gegenüberstehen. Zusammen mit der PC-Version erscheint Control im Sommer 2019 gleichzeitig in physischer und digitaler Form für PlayStation 4 und Xbox One.
  • Journey to the Savage Planet: Der Debüt-Titel von Typhoon Studios, dem neuen Entwicklungsstudio der Industrieveteranen Alex Hutchinson, Yassine Riahi und Reid Schneider ist ein aufregendes First-Person-Abenteuerspiel in einer hellen und bunten fremdartigen Welt voller seltsamer und wunderbarer Kreaturen, in der die Spieler die Aufgabe haben, die fremde Flora und Fauna zu erforschen, zu katalogisieren und festzustellen, ob dieser Planet für die menschliche Besiedlung geeignet ist. Neben dem PC wurde Journey to the Savage Planet auch für PlayStation 4 und Xbox One bestätigt.

Die digitale PC-Version beider Titel wird für einen Zeitraum von 12 Monaten exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein. Weitere Einzelheiten der Kooperation wurden nicht bekannt gegeben.

Über Epic Games 

Epic Games wurde im Jahr 1991 gegründet und schuf seither Spiele wie Fortnite, Unreal, Gears of War, Shadow Complex und die Infinity Blade-Reihe. Die Unreal Engine-Technologie von Epic ermöglicht interaktive Erfahrungen mit hoher Wiedergabetreue auf PC, Konsolen, Mobilgeräten, in der AR, VR und im Netz. Die Unreal Engine ist kostenlos erhältlich auf unrealengine.com. Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Studio gibt es unter @EpicGames.

Über die 505 Games GmbH

505 Games, eine Tochtergesellschaft des italienischen Entertainment-Unternehmens Digital Bros., ist ein globaler Videogames-Publisher, der Premium- und Free-to-Play-Spiele für alle Altersgruppen und Spielertyen auf führenden Konsolen- und Handheld-Systemen, PC sowie mobilen Geräten und sozialen Netzwerken veröffentlicht und vertreibt.

Zu den Publishing-Highlights bei den Premium-Games gehören Last Day of June, PAYDAY 2, Terraria, Portal Knights, Laser League, Assetto Corsa, ABZÛ, Virginia, Brothers – A Tale of Two Sons und How to Survive. Unter den Top-Titeln im Bereich Free-to-play befinden sich Battle Islands, Gems of War und Hawken. Zu den Distributions-Highlights zählen No Man’s Sky, Hellblade: Senua’s Sacrifice, Stardew Valley, Dead by Daylight und Inside/Limbo. Zu den kommenden Titeln gehören unter anderem Remedys Control, Indivisible (vom Entwicklerteam von Skullgirls), Journey to the Savage Planet und Koji Igarashis nächstes Projekt, Bloodstained: Ritual of the Night.

505 Games verfügt über Niederlassungen in Kalifornien, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und China und arbeitet in allen anderen Märkten mit einem Netzwerk von Vertriebs- und Unterlizenzierungspartnern zusammen. Weitere Informationen zu 505 Games sowie den aktuellen Veröffentlichungen finden Sie unter 505games.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

505 Games GmbH
Brunnfeld 2-6
93133 Burglengenfeld
http://www.505games.com

Ansprechpartner:
Julia Kastenmeier
Marketing & Communications Manager DACH & Eastern EU
E-Mail: jkastenmeier@505games.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.