azubi- & studientage München 2019 | Nachbericht

Eine gigantische Resonanz, die alle Erwartungen zum 20-jährigen Jubiläum der azubi- & studientage Messe München im MOC übertroffen hat. 78 Aussteller, ein Zuwachs um fast 12%, aus den verschiedensten Branchen präsentierten weit über 250 Ausbildungsberufe und Bildungsmöglichkeiten. Das Messejubiläum hätte nicht spektakulärer eingeläutet werden können oder doch? Doch, der beachtenswerte Besucherandrang hat alle im Vorfeld getroffenen Prognosen überholt! 4.900 Besucher fanden sich, trotz des strahlenden Sonnenschein, am 22. und 23. März in Halle 1/MOC München ein. Schülern Eltern und Lehrer strömten durch die Gänge und nahmen die Chance wahr, mit den ausstellenden Unternehmen, Kammern, Institutionen, Hochschulen und Universitäten in Kontakt zu treten.

Dein Leben | Deine Zukunft | Deine Chance

Noch nie zuvor hatten Youngsters eine solche Gestaltungsfreiheit auf dem Weg von der Schulbank in das Berufsleben. Die Range von Ausbildungs- und Bildungsmöglichkeiten ist im Zuge der Digitalisierung umfangreicher und vielfältiger als jemals zuvor und die Nachfrage nach Nachwuchskräften war nie so hoch wie zurzeit. Diese Kombination bedeutet auf der einen Seite große Herausforderungen für Ausbilder  und auf der anderen Seite ungeahnte Chancen für zukünftige Auszubildende. Zahlreiche motivierte Besucher kamen gut vorbereitet zum Messebesuch und nahmen die Gelegenheit wahr, direkt mit potentiellen zukünftigen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Gerade im Zuge der zunehmenden Digitalisierung gewinnt die Face-to-Face-Kommunikation an Bedeutung und bietet Raum für die zwischenmenschliche Interaktion. „Wir als Unternehmen legen sehr viel Wert auf Ausbildung und Personalentwicklung, vor allem auch, weil wir sämtliche offene Stellen aus den eigenen Reihen nachbesetzen möchten. Im direkten Kontakt mit Schülern auf den azubi- & studientagen, stellten wir immer wieder fest, wie überrascht diese sind, wenn wir Ihnen die vielseitigen Karrieremöglichkeiten bei hagebaumarkt aufzeigen. Von der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bis hin zum Dualen Studium zum Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Handelsmanagement und E-Commerce bieten wir Mittelschülern sowie auch Abiturienten einen super Einstieg mit großartiger Perspektive sich bis zum Marktleiter weiterzuentwickeln.“, so Frau Verena Lange, Personalreferentin der MBS Baumarkt Service GmbH. Die Option der ersten persönlichen Kontaktaufnahme wurde intensiv in Anspruch genommen. „Dieses Jahr sind wir zum dritten Mal auf der azubi- & studientage München als Aussteller vertreten und sind beeindruckt von der Anzahl und der Qualität der Gespräche, die wir an beiden Tagen an unserem Stand führen konnten.“, äußerte sich Yoji Noda, Fleming‘s Hotels München.

Jobcaching 2null18 | Nachwuchssuche 2null18 | Interaktiv

Das digitale Zeitalter schreitet mit großen Schritten voran. Die Veränderungen ziehen sich quer durch alle Bereiche des Lebens und stellen junge Menschen vor neue unbekannte Herausforderungen bei den ersten Schritten in Richtung Berufsleben und Ausbildung. Die gute Vorbereitung auf den Messebesuch und das persönliche Gespräch sind essentielle Punkte für einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft. Es war in Folge dieser Entwicklung kaum verwunderlich, dass das Jobcaching 2null18 einen positiven und sehr großen Zuspruch fand.

Diese zeitgemäß mobile Anwendung führte die wissbegierigen Besucher mit ihrem Smartphone, wie bei einem Location-based Game, direkt an den Stand der ausstellenden Unternehmen, die das zu ihren Neigungen und Talenten passende Angebot im Repertoire hatten. Frans Louis Isrif, Geschäftsführer der mmm GmbH, Veranstalter der azubi- & studientage, trägt mit der Entwicklung der Online-Anwendung einen bedeutenden Anteil zur Weiterentwicklung der Nachwuchssuche bei.

Rahmenprogramm | Vorträge

Das Rahmen- und Vortragsprogramm erfreute sich sehr großer Aufmerksamkeit. Schüler, Eltern und Lehrer folgten mit großem Interesse den Referenten, die einen spannenden Einblick in diverse Bereiche boten. Die motivierend vorgetragenen Ausführungen animieren dazu,  zielgerichtet den individuellen Weg zum Traumberuf zu gehen.

Medienpartner

Als exklusiver Print-Medienpartner präsentierte der Münchner Merkur die azubi- & studientage München 2019 und Radio Gong als exklusiver On-Air-Medienpartner.

Unterstützung

Das Aussteller-Café bot, mit Unterstützung von Alois Dallmayr Automaten-Service GmbH, stets frischen Kaffee. Frische Brezeln und Croissants wurden täglich von NORMA Filialbetrieb Stiftung & Co. KG geliefert.

Die nächsten azubi- & studientage München finden am 20. und 21. März 2020 im MOC München statt. Unter www.azubitage.de/muenchen finden sich weitere Informationen und der virtuelle Messerundgang. [DC]

Über die mmm message messe & marketing GmbH

Mit 25 Jahren Erfahrung im Schul-, Bildungs- sowie Karrieremarketing gehört die mmm message messe & marketing GmbH mit Sitz in Heidelberg zu den führenden Veranstaltern von Bildungs- und Karrieremessen in Deutschland. Die Messen der azubi- & studientage, abi pure sowie kabijo sind bundesweit an neun Standorten in acht Bundesländern vertreten und bieten Schülern aller Abschlussklassen eine Plattform für ihre berufliche Orientierung. Namhafte Unternehmen, Hochschulen, Berufsschulen, Kammern und Anbieter von Sprachreisen treffen dort auf qualifizierte Bewerber für ihre Nachwuchsgewinnung. Im vergangenen Jahr vertrauten knapp 100.000 Besucher und über 900 Aussteller der mmm message messe & marketing GmbH. Der Eintritt ist immer frei. Alle Infos unter www.azubitage.de oder www.kabijo.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
69126 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 71404-0
Telefax: +49 (6221) 71404-50
http://www.azubitage.de

Ansprechpartner:
Donata Conte
Leitung PR & Marketing
Telefon: +49 (6221) 71404-31
Fax: +49 (6221) 71404-50
E-Mail: d-conte@mmmgmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.