Effektiver Sonnenschutz ohne Sonnencreme

Lange Zeit galt die Sonnencreme als einzig wirkungsvoller Schutz gegen Sonnenbrand und Hautkrebs. Doch neben den schädlichen UVA- und UVB-Strahlen filtert sie auch die gesundheitsfördernden Strahlenanteile heraus und stellt zudem eine große Belastung für die menschliche Gesundheit und Umwelt dar. Mit dem Sonnenschutz in Folienform hat die HelioVital GmbH ein Produkt entwickelt, das gesundes, umweltfreundliches und langanhaltendes Bräunen ermöglicht.

Alternativer Sonnenschutz – ist die Sonnencreme bald ein Relikt vergangener Zeiten?

Mit den ersten Sonnenstrahlen ist auch die Sonnencreme wieder in jedem Haushalt zu finden. Ob als Milch, Creme, Spray oder Gel: ständig kommen neue Produkte auf den Markt, die hocheffektiv gegen die Gefahren der Sonne schützen sollen.

Doch das verbreitete Sonnenschutzprodukt gerät immer stärker in die Kritik. Die Sonnencreme blockiert nicht nur die schädlichen UVA- und UVB-Strahlen, sondern auch jene Strahlenanteile, welche sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Zudem gelangen die Chemikalien des UV-Filters über die Haut in den Blutkreislauf und können dort Schaden anrichten. Sie wirken ähnlich wie das weibliche Hormon Östrogen und haben direkte Auswirkungen auf Schilddrüse, Leber, Nieren und die Fortpflanzung.

Weiter stehen Sonnencremes mit chemischen Filtern in direkter Verbindung mit dem Korallensterben auf Hawaii und in Mexico. An keinem anderen Ort der Welt wird das zerstörerische Ausmaß von Sonnencreme deutlicher als Unterwasser. Die einst bunt belebten Korallenriffe verkommen zu kargen „Wasserwüsten“.

Wer die Gefahren chemischer UV-Filter meiden möchte und stattdessen zu Cremes mit physikalischen Filtern greift, wird mit Nanopartikeln konfrontiert. Deren Auswirkungen sind zwar noch nicht vollständig erforscht, jedoch wird auch hier eine gesundheitsschädigende Wirkung vermutet.

Mit ihrem alternativen Sonnenschutz in Folienform hat die HelioVital GmbH ein Produkt entwickelt, das einen hocheffektiven Sonnenschutz bei gesundem und umweltfreundlichen Sonnenbaden ermöglicht. Neben fertigen Produkten wie dem Sonnenbogen oder dem Sonnenzelt können auch Terrassen, Fenster oder Balkone mit dem hochwertigen Sonnenschutz ausgestattet werden. Die Filtermembrane der Schutzfolie filtern schädliche UVA- und UVB-Strahlen zuverlässig heraus, lassen aber gleichzeitig alle gesundheitsfördernden Strahlen durch. Somit ist trotz effektivem Schutz sogar die Bildung des wertvollen Vitamin-D möglich.

Weitere Informationen zur HelioVital GmbH und ihren innovativen Sonnenschutzprodukten finden Interessierte hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HelioVital GmbH
Zollernring 32
72186 Empfingen
Telefon: +49 (7485) 9996-0
Telefax: +49 (7485) 9996-33
http://www.heliovital.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.