Pizza Hut verstärkt digitale Präsenz durch Uberall

Uberall, führender Anbieter für Location Marketing, unterstützt Pizza Hut, eine der größten Fast-Food-Ketten weltweit, beim strategischen Ausbau seiner Online-Präsenz und Sicherstellung eines konsistenten Markenerlebnisses über alle digitalen Plattformen, Verzeichnisse und Kartendienste hinweg. Mithilfe der Uberall Location Marketing Cloud kann der Franchise-Gigant in Zukunft die digitalen Informationen all seiner Restaurants in Deutschland effizient managen und darüber hinaus in Echtzeit auf Kundenbewertungen und -feedback reagieren. 

Damit die Pizza Hut Restaurants mit den richtigen Informationen genau zur richtigen Zeit – nämlich dann, wenn Konsumenten unterwegs Hunger verspüren – bei der lokalen Suche angezeigt werden, setzt die Franchise-Kette zukünftig Uberalls Lösung ein. Mit seiner Location Marketing Cloud hilft Uberall Pizza Hut vor allem dabei, die Sichtbarkeit der Standorte bei Suchmaschinen sowie Karten- und Navigationsdiensten zu steigern. Die Restaurantkette managt mithilfe der Plattform alle wichtigen Standortinformationen wie Filial-Adressen, Öffnungszeiten oder aktuelle Kundenbewertungen über verschiedene Plattformen wie Apps, Suchmaschinen oder Webseiten hinweg.

„Pizza Hut kann mit unserer Lösung lokalisiertes Marketing für alle deutschen Standorte über eine einzige Plattform betreiben und deren Performance analysieren“, sagt Florian Hübner, CEO von Uberall. „Gerade im Fast-Food-Bereich entscheidet oft die unmittelbare Verfügbarkeit und Auffindbarkeit, ob ein Kunde in das Lokal geht oder nicht. Pizza Hut sorgt mit dem Einsatz von Uberall dafür, dass die richtige Information in den Suchergebnissen sichtbar und die Brand konsistent repräsentiert ist. Eine starke digitale Präsenz erhöht direkt den Umsatz der lokalen Restaurants.”

Restaurantbesuche beginnen immer häufiger online und enden auch da: Kunden recherchieren zunächst im Internet, besuchen dann einen Standort und bewerten diesen später online. Diese Reviews beeinflussen die Entscheidung anderer Konsumenten zum Besuch eines Lokals enorm. Mithilfe des Reputation-Management-Moduls Engage von Uberall kann Pizza Hut sämtliche Bewertungen seiner deutschen Restaurants über alle Plattformen hinweg auf einen Blick einsehen, auswerten und auf Kundenfeedback direkt reagieren. Das stärkt die Kundenbindung und zieht neue Besucher an.

„Unser Ziel ist es, mithilfe der Lösung von Uberall die Sichtbarkeit unserer Brand besonders bei der lokalen Suche weiter zu stärken, direkt mit Kunden zu interagieren und die organische Reichweite unserer Restaurants erheblich zu steigern“, sagt Kirstin Keller, Head of Marketing bei Pizza Hut. „Wir wollen unseren Kunden ein konsistentes Markenerlebnis bieten – bei der Online-Suche genauso wie beim Besuch im Pizza Hut Restaurant.”

Pizza Hut treibt seine Expansion in Deutschland weiter voran. Die Location-Marketing-Lösung von Uberall soll maßgeblich dabei helfen, die Präsenz der Marke auszubauen und mehr hungrige Kunden in die Restaurants zu bringen.

Über Pizza Hut

Pizza Hut ist eines der führenden Franchise-Schnellrestaurants, das sich ausschließlich auf Pizza spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1958 von den Studenten Dan und Frank Carney gegründet und betreibt aktuell 13.000 Filialen in rund 130 Ländern, davon 85 in Deutschland. Der deutsche Hauptsitz der Franchise-Kette befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen finden Sie hier: www.pizzahut.de

Über die uberall GmbH

Uberall ist ein führender globaler Anbieter für Location Marketing. Mit der Location Marketing Cloud von Uberall können Unternehmen ihre persönlichen Interaktionen mit Kunden stärken und dank eines einheitlichen Online-Auftritts mehr Umsatz im stationären Geschäft erzielen. Uberall ermöglicht es Firmen, ihre digitale Präsenz und Online-Reputation von einem Ort aus zu steuern. So managen Unternehmen ihre Kundenbewertungen in Echtzeit und werden über alle gängigen Apps, Webseiten, Suchmaschinen, soziale Medien sowie Karten- und Navigationsdienste hinweg schnell und zuverlässig gefunden – egal, ob auf Mobile, Voice oder Desktop. Die Location Marketing Cloud von Uberall schafft einen konsistenten digitalen Markenauftritt und dadurch mehr Umsatz pro Standort. Das Unternehmen wurde 2013 von Florian Hübner und David Federhen gegründet. Neben seinem Hauptsitz in Berlin hat Uberall weitere Standorte in San Francisco, London, Paris, Amsterdam und Kapstadt. Weitere Informationen finden Sie hier: www.uberall.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

uberall GmbH
Hussitenstraße 32-33
13355 Berlin
Telefon: +49 (30) 2084793-320
http://uberall.com

Ansprechpartner:
Corinna Leschke
Communications Manager
Telefon: +49 (30) 5557305-13
Fax: +49 (176) 32568-368
E-Mail: corinna.leschke@schoesslers.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.