KI Training Server-System !

.
– Intel® Xeon® W-Prozessor

– 6x PCIe Slot, 4x für doppelt breite Karten
– Wasserkühlsystem für CPU
– Unterstützt 2x U.2 SSD
– 20x HDD/SSD Schächte
– Bietet M.2 SSD M-key Slot (NVMe PCIe 3.0 x4)
– 10 GbE-Netzwerk

Mit dem Modell GRAND-C442 bietet COMP-MALL ein KI-Trainingssystem mit hoher Rechenleistung und Erweiterungsfähigkeiten, indem mehrere GPUs, FPGA- oder VPU-Beschleunigungskarten für Deep-Learning und Inferenzen hinzugefügt werden können.

Das KI-Trainingssystem GRAND-C442 bietet sechs PCIe-Steckplätze für Speichererweiterung, Beschleunigungskarten und Videoerfassung, Thunderbolt™- oder PoE-Zusatzkarten für vielseitige Datenerfassung. Um ein nützliches Trainingsmodell zu entwickeln, werden vorhandene und weit verbreitete Deep-Learning-Training-Frameworks wie Caffe, Tensor-Flow oder Apache MXNet empfohlen. Diese erleichtern die Definition der geeigneten Architektur und Algorithmen für eine bestimmte KI-Anwendung.

KI-Computing erfordert eine große Rechenleistung, im System GRAND-C442 wird die neueste 14-nm-Intel® Xeon®-Prozessor-W-Familie, die auf der LGA2066-Schnittstelle und der Skylake-SP-Architektur mit 4, 6, 8, 10, 14 und 18 Core-Versionen basiert, verwendet. Bis 256 GB über 4x DDR4 ECC RDIMM/LRDIMM-Steckplätze sind möglich, der verwendete Chipsatz ist C422. Unterstützt werden je ein 1 GbE- und ein 10 GbE Port.

Das GRAND-C422-System unterstützt M.2 nVMe SSD, U.2 SSD und SATA HDD/SSD. Es verfügt über einen integrierten M.2-nVMe-Anschluss und 20 Schächte mit HDD/SSD-Steckplätzen, darunter zwei U.2-SDD-Steckplätze. Das System unterstützt M.2-Solid-State-Disketten, den kleinsten Formfaktor der nächsten Generation, den Intel nach mSATA eingeführt hat. Diese bieten eine bessere Leistung als herkömmliche SATA-SSDs, sind jedoch leichter und sparsamer.

Im System sind vier Erweiterungssteckplätze (PCIe x8) mit zwei Breiten und zwei Erweiterungssteckplätze (PCIe x4) mit einer Breite integriert, um die Anforderungen an die Rechenleistung optimal zu erfüllen. COMP-MALL bietet drei verschiedene Beschleunigungskarten an. Dabei basiert die Mustang-V100-MX8 auf Intel® Movidius Myriad X und die Mustang-F100-A10 auf Intel® Arria 10GX 1150 FPGAKI. Beide sind zur Inferenzverbesserung bestimmt. Die CPU-Beschleunigungskarte Mustang-200 kombiniert zwei Intel® Core-ULT-CPUs und gewährleistet einen zusätzlichen Schub für das Trainingssystem.

Die Kombination aus GRAND-C422, dem robusten embedded IPC-System Modell TANK-870AI, den Beschleunigerkarten und einem Deep-Learning-Training-Framework bildet eine leistungsstarke KI-fähige Lösung von COMP-MALL.

Unterstützt werden u. a. Windows Server 2016 und Linux. Der Betriebstemperaturbereich reicht von 0°C bis 40°C und die Abmessungen betragen 176.2 x 480.9 x 644 mm

Der Link zu mehr Information:  https://comp-mall.de/lp/künstliche-intelligenz.html

Über die COMP-MALL GmbH

Als Partner für Industrie-PC Lösungen präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach
ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.

Das Leistungsportfolio umfasst die Konzeption und Realisierung von Industrie-PC- Komplettlösungen sowie die Distribution von Box-PCs und Panel-PCs als Barebone Systeme, CPU-Boards, Medizinischen Panel-PCs, mobilen Lösungen und Zubehör.

Alle Komponenten können zu kompletten Industrie-PC Systemen vorassembliert werden. Die Lieferung der Komplettsysteme sowie der Komponenten kann sowohl an den Kunden oder an den Einsatzort direkt erfolgen. Die generelle Langzeitverfügbarkeit der Komponenten lässt sich durch spezielle Vorhaltungs- und Lagerkonzepte über den Standard hinaus erweitern.

Zusätzlich ist es möglich, kundeneigene Hard- und Software im Gesamtverbund zu integrieren und zu installieren. Weitere Individualisierung bietet die BIOS-Modifikation, wodurch die Fixierung optimaler Werte oder der Version erfolgt. Durch optische und mechanische Anpassung kann der Industrie-PC auf die Designanforderungen des Kunden oder physikalische Bedingungen zugeschnitten werden. Ein spezieller Test, mit Vorgaben und Testequipment des Kunden, runden das Individualisierungsangebot ab.

Alle Komponenten und Systeme sind qualitativ hochwertig und für den industriellen Einsatz konzipiert. Sie erfüllen verschiedene Normen und unterliegen einem systembasierenden Product-Lifecycle Management. Durch die Langlebigkeit sowie die Langzeitverfügbarkeit der Systeme und Komponenten eignen sie sich insbesondere im Anlagenbau, Automatisierung, Mess-, Steuer- oder Regeltechnik, Fahrzeugbau, Logistik, Medizin, Gebäudeautomation oder Retail, POS/POI sowie viele weitere Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMP-MALL GmbH
Unterhachinge Str. 75
81737 München
Telefon: +49 (89) 856315-0
Telefax: +49 (89) 856315-15
http://www.comp-mall.de

Ansprechpartner:
Andrea Czakalla
Marketing
Telefon: +49 (89) 856315-34
E-Mail: aczakalla@comp-mall.de
Sabine Löffler
Telefon: +49 (89) 8563150
Fax: +49 (89) 856315-15
E-Mail: info@comp-mall.de
Albin Markwardt
Telefon: +49 (89) 856315-0
Fax: +49 (89) 856315-15
E-Mail: info@comp-mall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.