Thüga und Natuvion bauen Plattformlösung für Robotics

Thüga und Natuvion starten gemeinsam eine Plattformlösung für Prozessautomatisierung. Die neue Gesellschaft Natuvion Digital modelliert und vermarktet Software-Roboter für die automatisierte Bearbeitung von Geschäftsprozessen über eine zentrale IT-Infrastruktur – kurz Plattformlösung Robotics. Ziel des Unternehmens ist es, Know-how zu teilen, Vertriebskraft zu bündeln und Skaleneffekte für Kunden zu erzielen. Jesko Schultes und Holger Strotmann werden Geschäftsführer von Natuvion Digital. 

Zum 1. April 2019 hat die Natuvion GmbH, Walldorf, die Natuvion Digital GmbH gegründet. Die Thüga Aktiengesellschaft, München, ist strategischer Partner der Betreibergesellschaft für Robotics-Anwendungen. Das IT-Beratungsunternehmen und das Thüga-Netzwerk kommunaler Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft möchten gemeinsam neue Roboter für die Prozessautomatisierung modellieren und in der Energiebranche vermarkten. Die Lösungen reichen vom Angebot des reinen Plattformbetriebs über standardisierte Roboter bis hin zu individuellen Umsetzungen.

Mitarbeiter bei Standardaufgaben entlasten

„Robotics ist ein wichtiger Hebel, um Prozesse im Kerngeschäft der Energiewirtschaft effizienter zu machen”, sagt Dr. Matthias Cord, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Thüga Aktiengesellschaft. „Mit Natuvion Digital können wir Robotics-Lösungen, die unser Thüga-Kompetenzcenter Digitalisierung & Kaufmännische Beratung mit Partnerunternehmen der Thüga-Gruppe entwickelt hat, in eine noch größere Verbreitung bringen.” Durch Robotics wird die menschliche Interaktion mit Benutzerschnittstellen von Softwaresystemen nachgeahmt. Software-Roboter übernehmen dabei die Rollen der Anwender. Monotone Aufgaben werden automatisiert. Der Prozessaufwand kann um bis zu 90 Prozent gesenkt und Kapazitäten für anspruchsvollere Aufgaben geschaffen werden.

Plattform mit starken Partnern

Partner, die bereits in die Entwicklung und Pilotprojekte eingebunden waren, werden auch mit Natuvion Digital eng zusammenarbeiten und die Umsetzung von Robotics-Lösungen bei neuen Kunden durch ihre Expertise und Erfahrung unterstützen. Neben der Thüga zählen die E-MAKS, die Visconto und die Thüga Energienetze dazu. Sie haben bereits mit einigen Pilotanwendungen in den Fachbereichen Netzabrechnung, Kundenservice, Finanzbuchhaltung und Abrechnungsmanagement erfolgreich das Potenzial von Robotics nachgewiesen. Die Unternehmensberatung accenture wird als Inkubator die Natuvion Digital inhaltlich und strategisch beraten.

Doppelspitze für Natuvion Digital

„Natuvion verfügt über umfassendes SAP®-Know-how, Thüga hat anwendungsorientierte Robotics-Lösungen entwickelt. Um diese schneller zu skalieren, haben wir beides in Natuvion Digital zusammengeführt”, erläutert Jesko Schultes. Er wird von der Thüga in die Geschäftsführung von Natuvion Digital wechseln, wo er das operative Geschäft sowie das Projektmanagement leitet, aber auch die Strategie- und Unternehmensentwicklung sowie das Business Development verantwortet.

Gemeinsam mit Jesko Schultes wird Holger Strotmann an der Spitze von Natuvion Digital stehen. Strotmann ist in der Geschäftsführung neben Schultes für die Strategie- und Unternehmensentwicklung verantwortlich. Er ist auch Gründer und Geschäftsführer der Natuvion GmbH und wird sein umfassendes IT-Know-how sowie seine langjährige Projekterfahrung in der Prozessautomatisierung einbringen. „Das Thema Robotic Process Automation gewinnt branchenübergreifend zunehmend an Bedeutung“, so Strotmann. „Mit der Gründung von Natuvion Digital haben wir die idealen Voraussetzungen geschaffen, um unsere Kunden auf ihrem Weg in die Zukunft professionell zu begleiten.“

www.natuvion.com

Über die Natuvion GmbH

Über Natuvion:

Die Natuvion GmbH ist ein IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Walldorf, das für Erfahrung und Innovation als erfolgreicher Solution Provider steht. Als SAP Gold und Co-Innovation Partner verfügt das Unternehmen über weitreichendes Know-how bei SAP®-Softwareprojekten und über ein profundes Prozessverständnis über Branchengrenzen hinweg.
Mit innovativen, technologisch führenden Prozessen und maßgeschneiderten Lösungen für die Energiewirtschaft unterstützt die Natuvion den digitalen Wandel ihrer Kunden professionell, kompetent und zuverlässig. Schwerpunkte ihrer Beratungsleistung liegen in den Bereichen Finance, Customer & Billing, Cyber Security, Data Privacy & Protection und hybride SAP S/4HANA Migration & Systemtransformation. Neben mehreren Standorten in Deutschland sowie in Österreich ist die Natuvion GmbH auch international in den USA und der Slowakei vertreten. Sie gehört zu den am schnellsten wachsenden IT-Beratungsunternehmen in Europa.

www.natuvion.com

Über Thüga:

Die in München ansässige Thüga Aktiengesellschaft (Thüga) ist eine Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft mit kommunaler Verankerung. 1867 gegründet, ist sie als Minderheitsgesellschafterin bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt. Die jeweiligen Mehrheitsgesellschafter sind Städte und Gemeinden. Mit ihren Partnern bildet Thüga den größten kommunalen Verbund lokaler und regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland – die Thüga-Gruppe.
Gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft der kommunalen Energie- und Wasserversorgung zu gestalten. Mit ihren mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und baut Thüga die Gruppe weiter aus, unterstützt kommunale Unternehmen mit Beratung sowie Dienstleistungsgesellschaften und trägt so zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Partner bei. Diese verantworten die aktive Marktbearbeitung mit ihren lokalen und regionalen Marken: Insgesamt versorgen die Thüga-Partner mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeitern bundesweit vier Millionen Kunden mit Strom, knapp zwei Millionen Kunden mit Erdgas und eine Million Kunden mit Trinkwasser. Im Jahr 2017 haben sie dabei einen Umsatz von rund 20 Milliarden Euro erwirtschaftet.

www.thuega.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Natuvion GmbH
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
Telefon: +49 (6227) 73-1400
Telefax: +49 (6227) 73-1410
http://www.natuvion.com

Ansprechpartner:
Hannah Jarosch
E-Mail: hannah.jarosch@natuvion.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.