Höchste Reputation in der Zeitarbeit

Der Crailsheimer Personaldienstleister erreicht in einer Studie die zweithöchste Reputation der Branche. Der Geschäftsführer sieht das Unternehmen gut gerüstet für die kommenden Jahre.

Das Institut für Wirtschafts- und Managementforschung führte im Auftrag von Deutschlandtest und Focus-Money eine Studie über deutsche Unternehmen durch. Untersucht wurde die Reputation von mehr als 3000 Betrieben hinsichtlich Nachhaltigkeit, Management, Service, Leistung als Arbeitgeber und Wirtschaftlichkeit. Dazu wertete das Institut mehr als 17,6 Millionen Nennungen in digitalen Medien aus. Unter den Personaldienstleistern schneidet das bundesweit tätige Franz & Wach aus dem hohenlohischen Crailsheim als zweitbestes Unternehmen der Branche ab.

Klar, klug und kompetent im Wettbewerb

Die Gründe für das hervorragende Abschneiden sieht Geschäftsführer Andreas Nusko in der stringenten Geschäftspolitik. Diese orientiert sich an den Unternehmenswerten Vertrauen und Verlässlichkeit. Diese Werte besitzen in der von Flexibilität geprägten Branche eine ganz besondere Bedeutung für Kunden und Mitarbeiter. Als weiterer Leitwert des Unternehmens steht die Klugheit dafür, dass man den Herausforderungen des Arbeitsmarktes mit Erfahrung, Cleverness und der Offenheit für neue Trends begegnet. Eine kompetente Beratung rundet das Serviceangebot ab. Sie ist notwendig geworden, durch die hohe Komplexität der rechtlichen Vorgaben für die Zeitarbeit.

Kontinuierliches Engagement zahlt sich aus

Andreas Nusko sieht sich und sein Unternehmen auf dem richtigen Weg: „Die gute Arbeit der vergangenen Jahre zahlt sich für uns aus. Es ist schön, dass die Kunden dies honorieren und uns gut bewerten. Wir freuen uns sehr, über diese eindrückliche Auszeichnung.“ Das Unternehmen gehört zu den 30 größten Anbietern für Zeitarbeit in Deutschland. Die hohe Reputation soll ihm, nach Meinung des Geschäftsführers helfen, weiter zu wachsen.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Studie: http://www.deutschlandtest.de/… 

Über die Franz & Wach Personalservice GmbH

Die Franz & Wach Personalservice GmbH mit Sitz in Crailsheim beschäftigt mehr als 2.400 Mitarbeiter in derzeit 25 Niederlassungen. 2015 war es das nach Umsatz am stärksten gewachsene Unternehmen der Branche. Das bundesweit tätige Unternehmen gehört mittlerweile zu den 30 größten Anbietern für Personaldienstleistung in Deutschland.

Als Serviceführer stehen der Kundennutzen und die Mitarbeiterentwicklung im Mittelpunkt. Klare Kommunikation, kluges Recruitment und kompetente Beratung wird als Alleinstellungsmerkmal gesehen. Franz & Wach wurde ausgezeichnet als "Top Personaldienstleister 2017" durch das Magazin Focus und als "Top Arbeitgeber Deutschland 2017" durch das Top Employers Institute. 2018 erhielt das Unternehmen den B2B Service Award des Beratungsunternehmens Lünendonk & Hossenfelder in der Kategorie "Innovation" für sein auf Vertrauen basierendes Fürhungsmodell.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Franz & Wach Personalservice GmbH
Rotebachring 14
74564 Crailsheim
Telefon: +49 (7951) 29594-0
Telefax: +49 (7951) 29594-15
http://www.franz-wach.com

Ansprechpartner:
Dr. Ralf Eisenbeiß
Pressesprecher
Telefon: +49 (7951) 29594-16
E-Mail: ralf.eisenbeiss@franz-wach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.