Schlaf ist keine Zeitverschwendung: Wer besser schläft ist gesünder!

Fast die Hälfte der deutschen Erwerbstätigen ist bei der Arbeit müde (43%), das zeigte der DAK-Gesundheitsreport mit dem Schwerpunkt „Schlaf“ aus dem Jahr 2017. Dabei ist Schlaf ein lebensnotwendiger Erholungsvorgang, den wir für unsere Leistungsfähigkeit, Gesundheit und unser Wohlbefinden brauchen. Umgekehrt schwächt Schlafmangel das Immunsystem, erhöht das Risiko für Übergewicht, Diabetes und viele andere Erkrankungen. Schlafmangel hat sogar einen ähnlichen Effekt wie Alkohol und wirkt sich damit dramatisch auf die Leistungsfähigkeit im Alltag aus. Ein optimales Schlafumfeld ist deshalb der erste Schritt, um die eigene Schlafqualität zu verbessern. Neben einem ruhigen, abgedunkelten Raum gehört dazu auch die richtige Matratze. Also eine Matratze, die zum Körperbau, Gewicht, zu individuellen Schlafgewohnheiten und Vorlieben passt. Das heißt, sie darf nicht zu weich und nicht zu hart sein, denn nur wer gut gestützt und zugleich bequem gepolstert liegt, schläft tief und erholsam. Deswegen empfiehlt der Fachverband Matratzen-Industrie, das Angebot des Fachhandels zu nutzen, sich beim Probeliegen Zeit zu nehmen und verschiedene Modelle zu vergleichen.
Über Fachverband Matratzenindustrie e. V.

Wir sind ein Zusammenschluss führender deutscher industrieller Matratzenhersteller sowie deren Zulieferer. Namhafte, renommierte Unternehmen wirken gemeinsam und jenseits eigener Firmeninteressen daran mit, eine breite Öffentlichkeit für die große Bedeutung guten Schlafens als Teil einer gesundheitsbewussten Lebensweise zu sensibilisieren. Darüber hinaus arbeiten wir an brancheneinheitlichen Standards, die der Industrie, dem Handel und dem Verbraucher die Orientierung erleichtern (www.matratzenverband.de).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fachverband Matratzenindustrie e. V.
Hans-Böckler-Str. 205
42109 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 261579690
http://www.matratzenverband.de

Ansprechpartner:
Claudia Wieland
Referentin Kommunikation
Telefon: +49 (202) 261579693
E-Mail: wieland@matratzenverband.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.