Schleupen AG überzeugt Confer IT mit SMGW-Admin-Lösung

Während sich der Markt für die Smart Meter Gateway Administration konsolidiert, kann die Schleupen AG einen weiteren Erfolg für sich verbuchen: Die Confer IT GmbH setzt auf ihre SMGW-Admin-Lösung. Der Entscheidung ging ein dreijähriger Auswahlprozess durch die an der Confer IT beteiligten Stadtwerke Brühl, Jülich und Neuwied voraus, in dem sich die Lösung der Schleupen AG gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt hat. Damit gewinnt Schleupen 50.000 weitere Zählpunkte für ihre SMGW-Admin-Lösung hinzu und kann seine Marktposition mit mehr als 100 betreuten Stadtwerken mit über 2,6 Millionen Zählpunkten weiter ausbauen.

Letztendlich hat die Lösung, die die Schleupen AG in enger Kooperation mit der Soluvia Energy Services GmbH anbietet, in einem Pilotprojekt überzeugt. Hier mussten die verschiedenen Anbieter die Qualitäten ihrer Produkte bei realen Bedingungen unter Beweis stellen. „Die Schleupen AG hat im Auswahlverfahren durch ihre hohe Zuverlässigkeit bei der Lieferung überzeugt.“, begründet Thorsten Wittich, Geschäftsführer der Confer IT GmbH die Entscheidung. Außerdem seien die beiden Anbieter Schleupen und Soluvia Energy Services groß genug, um sicher zu sein, dass sie die Lösung auch in fünf Jahren noch anbieten können. Diese langfristige Sicher­heit sei ebenfalls ausschlaggebend gewesen.

Udo Engel, Prokurist bei den Stadtwerken Neuwied, ergänzt: „Wir arbeiten schon seit Jahren sehr erfolgreich mit Schleupen zusammen. Das schafft Vertrauen. Die Lösung von Schleupen und Soluvia Energy Services besticht außerdem durch das attraktive Preis-Leistungsverhältnis und vor allem auch durch ihre Vollständigkeit.“ Schleupen betreibt eine vom Bundesamt für Sicher­heit in der Informationstechnik zertifizierte Sub-CA. So kann sie die Anwender mit allen notwendigen Zertifikaten ausstatten, die für einen rechtskonformen Betrieb intelligenter Messsysteme nötig sind. Damit ist der Softwarehersteller derzeit einer der wenigen Anbieter, die eine vom BSI freigegebene Sub-CA und gleichzeitig eine Plattform zur Gateway Administration betreiben.

Die Soluvia Energy Services bietet den Anwendern dazu ein breites Portfolio von Serviceleistungen rund um die Gateway Administration. Es reicht von der Rollout-Beratung über Inbetriebnahme und Regelbetrieb bis hin zu Firmware-Updates und Sicherstellung der Kompatibilität.

Über die Confer IT

Die Confer IT ist aus IT-Abteilungen verschiedener Stadtwerke hervorgegangen und wurde im Jahr 2015 gegründet. Wir sind ein flexibles Unternehmen mit dem Ziel, einen stabilen Rechenzentrumsbetrieb sowie Service und Beratung für Stadtwerke, kommunale Energieversorger und andere kommunale Unternehmen auf Augenhöhe zu bieten. Wir agieren als Rechenzentrum mit dem Schwerpunkt Schleupen-Hosting und bieten darüber hinaus zusätzliche IT-Dienstleistungen an. Die Stärken liegen dabei in individuellen Lösungsansätzen, die gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet werden. Unsere Besonderheit ist das EVU-spezifische IT- und Prozess-Knowhow. Darüber hinaus fördern wir aktiv den Erfahrungsaustausch und das Networking unserer Kunden. Unser Service- und Beratungsansatz hat den Kundennutzen im Fokus und beinhaltet ein sinnvolles Wachstum.

Über Schleupen AG EWW

Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2018 mit rund 445 Mitarbeitern einen Umsatz von 60,8 Millionen Euro. Der größte Geschäftsbereich "Energie- und Wasserwirtschaft" zählt mehr als 300 Versorgungsunternehmen zu seinen Kunden. Im Segment der Energiewirtschaft ist Schleupen einer der wenigen Softwareanbieter, der über eine durchgängige Komplettlösung verfügt, die von der Abrechnung über die Marktkommunikation, die Energielogistik oder das Finanzwesen bis hin zur betriebswirtschaftlichen Planung aller Ressourcen im Netzbetrieb reicht. Mehr als 15.500 Anwender arbeiten mit dieser Lösung. Das Softwareangebot wird durch weitreichende IT-Services ergänzt, die von Dienstleistungen vor Ort über die Abwicklung einzelner Geschäftsprozesse bis zur Gesamtübernahme der kompletten IT-Infrastruktur in die Schleupen.Cloud reichen. Auf der IKT-Plattform zur Smart Meter Gateway Administration stehen über 100 Stadtwerke und damit mehr als 2,6 Millionen konventionellen Zählern zur Überführung in intelligente Messsysteme bereit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schleupen AG EWW
Richard-Löchel-Straße 7
47441 Moers
Telefon: +49 (2841) 9120
Telefax: +49 (7243) 321-1901
https://www.schleupen.de

Ansprechpartner:
Martina Nawrocki
Marketing
Telefon: +49 5031 9631-1410
E-Mail: Markom@schleupen.de
Marc Schubert
Marketing
Telefon: +49 2841 912 1425
E-Mail: Markom@schleupen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.