‚Marke werden‘ in 30 Tagen – der 30-Tage-Kurs von werdewelt

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf Dienstleistungen und Produkte. „Viele Branchen könnten um ein Vielfaches erfolgreicher sein, wenn sie sich stärker mit der Persönlichkeit eines jeden Einzelnen auseinandersetzen würden“, findet Susanne Wagner – Geschäftsführerin und strategische Beraterin bei der Personal-Branding-Agentur werdewelt. Um das zu ändern, hat die Personal-Branding-Agentur werdewelt einen 30-Tage-Onlinekurs entwickelt. Für alle, die zur Marke werden und auf einer Vertrauensbasis erfolgreiche Geschäfte abwickeln wollen.

Warum Marke werden?

Ob im Verkauf, in Präsentationen, im Kontakt mit Geschäftspartnern – Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht. Und diese können nur erfolgreich sein, wenn sie auf Vertrauen aufgebaut sind. „Eine Vertrauensbasis schafft man durch Authentizität und diese wird durch Personal Branding sprichwörtlich herausgeschält“, erklärt Susanne Wagner. „Dadurch erreicht man eine ganz klare Positionierung, die nach außen hin genau zeigt, was man tut, für wen und warum. Damit wird eindeutig eine Zielgruppe definiert, die man in allen weiteren strategischen Überlegungen einbaut. Schwammige Aussagen oder den klassischen ‚Bauchladen‘ beim Angebot gibt es damit nicht.“

Wie funktioniert der 30-Tage-Kurs?

Der Kurs leitet den Kursteilnehmer Schritt für Schritt durch seinen Personal-Branding-Prozess. Jeder Tag liefert viel Wissenswertes in Form von Lesestoff oder Videos und leitet in eine Selbstreflexion. Kleine Aufgaben vertiefen das gerade Erlernte und ermöglichen persönliche Weiterentwicklung. Die Zeitinvestition pro Tag beträgt ca. 15 Minuten.

Was bringt der 30-Tage -Kurs?

In diesem Kurs werden die meisten feststellen, sich vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben sehr intensiv mit sich selbst und ihrer Persönlichkeit auseinandergesetzt zu haben. Am Ende wird jeder seinem Ziel ein ganzes Stück nähergekommen sein. „Und wenn es nur die Klarheit darüber ist, was man für seine Zukunft möchte, ist das für viele schon ein riesengroßer Schritt nach vorne“, schließt die strategische Beraterin.

Und wer während des Kurses Unterstützung benötigt oder Fragen hat, kann sich jederzeit gerne an die Agentur werdewelt wenden.

Hier geht’s zum 30-Tage-Kurs:  https://www.brandingcoach.de

Mehr zur Marketingagentur werdewelt: https://www.werdewelt.info

Über die Werdewelt GmbH

werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen für die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Wir füllen Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und der Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Werdewelt GmbH
Aarstr. 6
35756 Mittenaar-Bicken
Telefon: +49 (2772) 5820-10
Telefax: +49 (2772) 5820-129
http://www.werdewelt.info

Ansprechpartner:
Philippe Fiedler
Telefon: +49 (2772) 5820-10
E-Mail: fiedler@werdewelt.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.