vision tools Standort Amsterdam in größeres Gebäude umgezogen

Hamburg, den 07.06.2019: Der Hamburger Medientechnik-Distributor vision tools rental and distributions gmbh wächst weiter. Nach Eröffnung der Niederlassung in Hilden bei Düsseldorf und dem Umzug des Standortes Weiterstadt bei Frankfurt in größere Geschäftsräume, ist seit Anfang des Monats auch die niederländische vision tools‘ Dependance vision tools rental nl bv unter einer neuen Anschrift zu erreichen.  

Die neue Adresse Back-Upstraat 7 befindet sich im Norden Amsterdams und ist, durch die Nähe zur Amsterdamer Ringautobahn A10, logistisch gut zu erreichen.

Jimmy Geelen, Managing Director von vision tools rental nl bv erklärt: „Der Umzug in ein größeres Gebäude war notwendig, da wir mit unserer bisherigen Lagerfläche für unser Mietmaterial an die Kapazitätsgrenze gestoßen sind. Zumal wir zukünftig unser Portfolio auch noch weiter ausbauen möchten und sich zufällig ein sehr gut gelegenes Objekt mit idealer Infrastruktur anbot, fiel uns die Entscheidung nicht schwer.“

Nachdem in den vergangenen Wochen bereits, parallel zum laufenden Geschäftsbetrieb, das gesamte Material in die knapp 1.000 Quadratmeter großen neuen Räumlichkeiten transferiert und die technische Infrastruktur hergestellt wurde, sind die Umzugsmaßnahmen jetzt nahezu abgeschlossen.

Neben dem Mietlager verfügt der neue Standort über ein modernes, durch eine Glasfassade hell und offen gestaltetes Hauptgebäude mit großzügigen Räumen für Administration, Disposition und Schulungsmöglichkeiten.

Geelen schwärmt: „Noch sind wir nicht ganz fertig mit der Gestaltung der Büroräume und unserem neuen Empfangsbereich, für den wir eine LED-Installation planen, aber der Betrieb läuft bereits auf Hochtouren und unser Team fühlt sich hier schon sehr wohl. Wir hoffen, dass es auch unseren Kunden so gehen wird, denn wir möchten unser Service-Angebot zukünftig noch weiter ausbauen. Ob mehr Mietmaterial, größeres Schulungsangebot oder Unterstützung bei Ad-Hoc-Anfragen: Wir stehen in den Startlöchern und freuen uns schon darauf, wenn wir die ersten Besucher hier begrüßen dürfen.“  

Für die offizielle Eröffnung plant das Team von vision tools rental nl bv Mitte Juli in der Back-Upstraat 7, 1033 NX Amsterdam einen Open-House-Day, bei dem sich Kunden dann ein eigenes Bild von der neuen Location und den neuen Möglichkeiten machen können.

Über die vision tools rental and distributions gmbh

Die vision tools rental and distributions gmbh ist eines der führenden Unternehmen für audiovisuelle technische Ausstattung in Europa mit einem langjährigen globalen Netzwerk zu Produzenten und Dienstleistern. Das Produktportfolio umfasst u. a. Projektoren, Displays, Kamera- und Regietechnik, Medienserver und LED-Bildflächen für den In- und Outdoorbetrieb.

Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 50 Mitarbeiter und ist an 4 Standorten vertreten. In Hamburg, Königsreihe 12, ist seit 1997 der Firmensitz. Von hier aus, und von den Standorten in Weiterstadt bei Frankfurt und Amsterdam in den Niederlanden, wird der Versand und die Abholung des Mietmaterials nach Deutschland und in die europäischen Nachbarländer organisiert. Seit 2018 ist vision tools zusätzlich mit einer Niederlassung in Hilden bei Düsseldorf vertreten, von welcher der gesamte Großhandel/Verkauf abgewickelt wird.

Mehr unter www.visiontools.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

vision tools rental and distributions gmbh
Königsreihe 12
22041 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40-209 864-0
Telefax: +49 (0) 40-209 864-29
https://www.visiontools.de/

Ansprechpartner:
Sophia Reinboth
Marketing/Kommunikation
Telefon: +49 (2103) 7892-560
E-Mail: sophia.reinboth@visiontools.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.