Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland 2019 – Kundenorientierung und Service von lekker zum fünften Mal in Folge exzellent

Bei Deutschlands führendem Wettbewerb für Servicequalität und Kundenorientierung, TOP SERVICE Deutschland, ist der lekker Energie GmbH zum fünften Mal in Folge der Sprung in die Exzellenzgruppe gelungen.

„Service und Kundenorientierung gehören zu unseren Kernkompetenzen. Daher freuen wir uns sehr, seit nunmehr fünf Jahren in Folge mit einer Platzierung in der Exzellenzgruppe ausgezeichnet worden zu sein“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker. „Gestiegenen Kundenbedürfnissen begegnen wir mit individualisierten Angeboten und bauen dafür unsere IT-Infrastruktur zukunftsfähig aus.“

Der Wettbewerb „TOP SERVICE DEUTSCHLAND“ wird vom Beratungsunternehmen ServiceRating, dem Institut für Marktorientierte Unternehmensführung Mannheim und dem Handelsblatt ausgerichtet und fand bereits zum 14. Mal statt. 2016 wurde lekker „Branchensieger Energiedienstleister“.

 

Über die lekker Energie GmbH

Die lekker Energie GmbH ist ein führender Anbieter von Strom und Gas an Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden. lekker steht als einer der bedeutendsten Lieferanten von Ökostrom an private Haushalte seit 2003 für umwelt- und verbraucherfreundliche Produkte. Bei Studien schneidet lekker regelmäßig sehr gut ab. Für faire Wettbewerbsbedingungen setzt sich lekker Energie im Bundesverband Neue Energiewirtschaft ein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

lekker Energie GmbH
Invalidenstraße 17 a
10115 Berlin
Telefon: +49 (30) 430949-101
Telefax: +49 (30) 430949-498
http://www.lekker-energie.de

Ansprechpartner:
Thomas Reckermann
Presse
Telefon: +49 (30) 20089822
Fax: +49 (30) 200898-99
E-Mail: reckermann@publiplikator.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.