Sondermodell „Edition 30 Jahre auf Iveco“

.
– Concorde Charisma als Sondermodell
– Sonderausstattung im Wert von 70.000 Euro
– Finaler Preisvorteil 30.000 Euro

Seit 30 Jahren pflegen Concorde und Iveco eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der Chassis-Lieferant gehört zu den verlässlichsten Partnern von Concorde. Aus Anlass des runden Jubiläums bringt Concorde ein Sondermodell Charisma „Edition 30 Jahre auf Iveco“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um einen Chrisma 790 L, also mit Längs-Einzelbetten. Die Gesamtlänge von acht Metern fällt aufgrund des Fahrzeugdesigns kaum ins Auge.

Als Chassis-Variante verbaut Concorde den Iveco Daily C21 mit 205 PS. Wie alle anderen, nagelneuen Iveco-Daily-Chassis wurde auch dieses Fahrwerk modifiziert und erfüllt die Abgasnorm VI b. Für die Reduzierung der Stickoxide sind die Iveco-Aggregate mit einem 20 Liter großen AdBlue-Tank ausgerüstet.

Neben der bekannt luxuriösen Ausstattung der „normalen“ Charisma-Modelle verfügt das Editionsmodell über Sonderausstattungen im Wert von rund 70.000 Euro. Neben dem neuen Chassis handelt es sich im Besonderen um eine Hubstützenanlage, ein Navigationssystem, eine Dachklimaanlage sowie die Ausstattung mit der hochwertigen Leder-Polsterung in Bicolor Coco Vanille sowie zahlreiche weitere Features.

Der Listenpreis dieses Fahrzeugs beträgt 289.565,- Euro. Als Editionsmodell bietet Concorde den Charisma 790 L Edition zum Sonderpreis von 259.990,- Euro an. Der Preisvorteil für dieses Jubiläums-Modell beträgt somit 30.000,- Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Concorde Reisemobile GmbH
Concorde-Straße 2-4
96132 Schlüsselfeld-Aschbach
Telefon: +49 (9555) 9225-0
Telefax: +49 (9555) 9225-44
http://www.concorde-reisemobile.de/

Ansprechpartner:
Peter Hirtschulz
Presse- und PR-Büro
Telefon: +49 (2102) 4449-93
Fax: +49 (2102) 4435-06
E-Mail: peter@hirtschulz.de
Mirko Kerber
Concorde Reisemobile GmbH
Telefon: +49 (9555) 9225-0
E-Mail: mirko.kerber@concorde.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel