Weiterbildung Human Resources Management

Der Mitarbeiter als Individuum rückt wieder mehr in den Fokus. In vielen Unternehmen geht es verstärkt darum, den Spagat zwischen Wünschen und Sorgen der Arbeitnehmer und den Unternehmenszielen zu meistern. Mit der Weiterbildung HR Management bei WINGS, dem bundesweiten Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, erlangen Personaler und Führungskräfte das nötige Know-how, um eine erfolgreiche Balance zwischen Mitarbeiterzufriedenheit und Unternehmenszielen zu etablieren. 

Auf Ebene des Human Resources Managements richten immer mehr Unternehmen ihren Blick auf ein ganzheitliches Konzept der Personalführung und -entwicklung. „Neben den klassischen Aufgaben wie Recruitment und der Lohnbuchhaltung geht es vielmehr darum, sich als Ansprechpartner und kompetenter Berater für Führungskräfte zu etablieren“, sagt Dr. Susanne Andree, Systemischer Business Coach und Kursleiterin der Weiterbildung Human Resources Management bei WINGS. „Über das reine Abarbeiten im HR-Bereich sind wir hinaus. Wir stehen vielmehr den Mitarbeitern und der Geschäftsführung in Personalthemen als Coach und Ratgeber zur Seite.“ Für HR Manager sei es wichtig, sich zu überlegen, welche Rolle sie im Unternehmen spielen wollen, sagt die Kursleiterin. „Da muss man sich strategisch positionieren und gegebenenfalls neu aufstellen.“ In der Weiterbildung bekommen die Teilnehmer das nötige Rüstzeug an die Hand, ihren Weg im Unternehmen zu finden und einen neuen Fokus zu setzen, um den HR Bereich erfolgreich und zeitgemäß zu gestalten. 

Themenschwerpunkte des 6-monatigen berufsbegleitenden Kurses sind u.a. Employer Branding, Onboarding, die Entwicklung und Bindung von Mitarbeitern, Work-Life-Balance, die Burnoutspirale und Change Management. Ein bewährter Methodenmix aus Vorträgen, Praxisbeispielen, Übungen und Rollenspielen sowie intensiver Praxiselemente in Kleingruppen hilft den Teilnehmern, die Lehrinhalte zu trainieren und zu verinnerlichen. Alle Informationen zur Weiterbildung finden Interessierte unter: www.wings.de/hrm Die nächste Online-Infoveranstaltung zu diesem Weiterbildungsangebot findet am 4. September 2019 um 18 Uhr statt.

Über WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)

Mit rund 5.000 Online- und Fernstudierenden sowie 600 Weiterbildungsteilnehmern an zwölf nationalen und drei internationalen Studienstandorten zählt WINGS zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern Deutschlands. Akademischer Träger ist die Hochschule Wismar. Insgesamt bietet WINGS 46 hoch spezialisierte Fernstudien- und Weiterbildungsprogramme sowie Inhouse Schulungen in den Bereichen Wirtschaft, Management, IT, Ingenieurwesen, Schifffahrt, Recht, Coaching und Mediation an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)
Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Telefon: +49 (3841) 753-7471
Telefax: +49 (3841) 753-7296
http://www.wings.hs-wismar.de

Ansprechpartner:
André Senechal
Pressesprecher
Telefon: +49 (3841) 7537-471
Fax: +49 (3841) 7537-296
E-Mail: a.senechal@wings.hs-wismar.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel