Widebody-Kit und Cor.Speed-22-Zöller für den BMW X5 F15

Über den BMW X5 dürfte eigentlich wohl niemand ernstlich behaupten, dass er irgendwie zu klein geraten wäre. Schließlich ist das bayerische SUV schon ab Werk eine stattliche Erscheinung und das gilt nicht nur erst recht für die aktuelle Generation G05, sondern ebenso schon für deren Vorgänger F15. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich immer Fahrer, für die ein Auto gar nicht bullig und maskulin genug auftreten kann. Und so verschaffen die in Walddorfhäslach beheimateten Spezialisten von JMS Fahrzeugteile der dritten Generation des X5 auf Wunsch einen deutlich sportlicheren Auftritt mit geschärfter Optik – wie nun dieses Exemplar eindrucksvoll verdeutlicht.

Dies bewerkstelligen sie mit einem hauseigenen Widebody-Kit aus der JMS Racelook Exclusiv Line-Produktreihe. Dieser wurde speziell für die Fahrzeuge ohne M Sport-Ausstattung entwickelt und umfasst zehnteilige Kotflügelverbreiterungen samt angedeuteter Luftauslässe (5489 Euro), einen Frontspoileransatz (479 Euro) und einen Heckdiffusor (449 Euro), der durch ein passendes Endrohr-Paket mit Adaptern aus vier ovalen, 106×71 Millimeter durchmessenden Edelstahl-Rohren (379 Euro) perfekt ergänzt wird.

Darüber hinaus füllte JMS die vergrößerten Radkästen des Münchener Allradlers mit einem Felgensatz der Marke Cor.Speed. Es handelt sich um DeVille-Räder, die rundum das Format 10,5×22 Zoll (599 Euro/Stück) aufweisen und mit 295er Reifen bezogen sind. Für die abrundende Tieferlegung um vorne 55 und hinten 45 Millimeter sowie eine noch bessere Straßenlage zeichnet schließlich ein KW Variante 3-Gewindefahrwerk verantwortlich (ab 2.229 Euro).

Selbstverständlich verfügen alle Komponenten über ein gültiges Teilegutachten; die Bestandteile des Bodykits sind aus hochwertigem PU-Rim gefertigt.

Die hochqualitativen JMS-Produkte erhalten Sie im BMW-Autohaus sowie im gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Oder natürlich, wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen zum gesamten JMS Fahrzeugteile-Programm, direkt bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH
Hauptstr. 26
72141 Walddorfhäslach
Tel.: +49 (0) 71 27 / 960 84 0
Fax: +49 (0) 71 27 / 960 84 20
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de
www.jms-fahrzeugteile.de

Über die JMS – Fahrzeugteile GmbH
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Ansprechpartner:
Jochen Schweiker
Geschäftsführer/general manager
Telefon: +49 (7127) 9608411
Fax: +49 (7127) 32389
E-Mail: info@racelook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel