Seit 9 Monaten praxisbewährt – ORTEN E 120 LF – 100% elektrisch mit Kofferaufbau und Ladebordwand

ORTEN Electric-Trucks liefert einen vollelektrischen 12 t ORTEN E 120 LF, zugeschnitten auf die Anforderungen für die Textillogistik.

Der 100% elektrisch angetriebene LKW transportiert emissionsfrei und nahezu geräuscharm Textilien deutschlandweit.

Die ORTEN Electric-Trucks Antriebstechnik, engineered by EFA-S, verfügt über ein 218 kWh Batteriepaket mit einem 81 kW Elektromotor und 1.150 Nm Drehmoment, ausreichend um eine Strecke von täglich 200 km zu leisten.

Die Ladedauer beträgt ca. 9 h und der 22 kW Onboard-Charger ermöglicht die Aufladung mittels einer 380-Volt Steckdose, gekoppelt mit einer Wallbox.

Mit dem ursprünglich als DAF Diesel-Truck gebauten Neufahrzeug werden nach der Umrüstung umweltschonend Textilien vorwiegend in die Innenstädte transportiert.

Der von ORTEN maßgeschneiderte 7 m Kofferaufbau mit Alu-Lochblech-Innenwand und der heckseitig montierten 2.000 kg Ladebordwand bietet 4.500 kg Nutzlast.

Nach mehr als 9-monatigem emissionsfreien Lieferverkehr kann das Projekt als gelungen bezeichnet werden. 

ORTEN Electric-Trucks fertigt vornehmlich elektrische Verteilerfahrzeuge von 3,5 bis 18 t zGM für die emissionsfreie Belieferung von Innenstädten.

Mit zwischenzeitlich mehr als 4 Mio. zurückgelegten Kilometern mittels ORTEN/EFA-S Antriebstechnik verfügen die beiden Partner über eine erstklassige Referenz bei der Lieferung von vollelektrischen Nutzfahrzeugen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ORTEN Fahrzeugbau GmbH
Gewerbegebiet Wehlen 3
54470 Bernkastel-Kues
Telefon: +49 (6531) 503-0
Telefax: +49 (6531) 7403
http://www.orten.com

Ansprechpartner:
Sandra Eiserlo
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6531) 503-125
E-Mail: eiserlo@orten.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel