Für zehn Tage geht’s nach Usedom

Auf nach Usedom: Das Jugendamt des Vogelsbergkreises bietet wieder eine Jugendfreizeit für 13- bis 15-Jährige an. Vom 1. bis 10. August geht es an die Ostsee. Untergebracht sind die Teilnehmer im Jugendferienpark Ahlbeck der Sportjugend Berlin. Sie schlafen in Acht-Personen-Zelten. Alle Zelte sind mit Holzfußboden und Matratzen ausgestattet. Für sportliche Aktivitäten stehen Streetballplätze, ein Bolzplatz, Tischtennisplatten und ein Badmintonplatz zur Verfügung. Der direkt an das Gelände grenzende Sandstrand lädt zum Volleyballspielen und anderen Aktionen ein. Volleyballanlagen, Tore für Beachhandball und Beachfußball sind vorhanden. Außerdem stehen einige Ausflüge in die Region auf dem Programm. Die An- und Abreise erfolgt im Reisebus. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann unter Umständen ein Zuschuss gewährt werden. Die Kosten für die Freizeit inklusive An– und Abreise und Vollverpflegung liegen bei 400 Euro. Wer Lust hat, die Freizeit auf Usedom zu verbringen, der kann sich bei Hannah Müller, Jugendarbeit/Jugendbildung, Telefon 06641/977-443, hannah.mueller@vogelsbergkreis.de oder direkt unter www.vogelsbergkreis.feripro.de anmelden.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Sabine Galle-Schäfer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (6641) 977-272
E-Mail: sabine.galle-schaefer@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel