TÜV SÜD wieder als Kooperationspartner am Start

Beim B2Run Firmenlauf 2019 geht TÜV SÜD am 16. Juli mit 240 Mitarbeitern in München ins Rennen. Die insgesamt rund 30.000 Teilnehmer aus 1.500 Unternehmen können sich am TÜV SÜD-Stand erfrischen und bei einem Gewinnspiel ihr Glück versuchen.

Ob vor oder nach dem Lauf: Als Kooperationspartner des Münchner Firmenlaufs erfrischt TÜV SÜD auch dieses Jahr wieder am eigenen Stand im Innenbereich des Stadions und stellt Liegestühle zur Entspannung bereit. Am Glücksrad kann jeder, der den Dreh raus hat, mit ein bisschen Glück tolle Preise gewinnen: So gibt es zum Beispiel ein Muskel-Aktiv-Gel, das müde Beine wieder munter macht oder einen TÜV SÜD-Schrittzähler für den nächsten Lauf.

Als internationaler Prüfdienstleister sorgt TÜV SÜD mit mehr als 24.000 Mitarbeitern an über 1.000 Standorten sportlich-dynamisch für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit, u. a. bei Medizinprodukten oder bei Produkten wie Sportkleidung, Lauf- und Trainingszubehör, Wearables und Elektrogeräten. Damit sich Läufer voll und ganz auf ihr Training und ihre persönliche Performance konzentrieren können. TÜV SÜD leistet außerdem einen wesentlichen Beitrag, technische Innovationen und Services rund um den Digitalen Wandel, die Neue Mobilität oder zu Erneuerbaren Energien sicher und zuverlässig zu machen. In der eigenen Akademie werden jährlich mehr als 150.000 Personen weitergebildet.

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Ansprechpartner:
Dirk Moser-Delarami
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 579122-69
E-Mail: dirk.moser-delarami@tuev-sued.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel