Neuer Brooks Brand Specialist bei RTI Sports in Koblenz

Ab sofort unterstützt Boris Maiorino im Hause RTI Sports die Marke Brooks England und lenkt gemeinsam mit Constantin Bosch die Geschicke der Edelmarke.

Als Marken-Spezialist arbeitet Maiorino sehr eng mit Verkauf und Marketing zusammen. Durch seine Tätigkeit soll ein exzellenter Kundenservice sichergestellt werden. Dieser erfolgt durch die richtige Präsentation und Platzierung der Produkte, sowie durch eine intensive Schulung der Handelspartner und Außendienstmitarbeiter.

Boris ist in der Radszene kein Unbekannter. So war er zuletzt für die nationale Markenbetreuung und als Head of Event für die Marken Katusha, Rotor, Compex und Topo verantwortlich. Nicht zuletzt kennt man seine Stimme aber auch von den Bike-Festivals in Riva del Garda oder Willingen, wo er viele Jahre als Event-Moderator tätig war.

Als „halber“ Italiener wurde dem Familienvater die Liebe zum Radsport quasi in die Wiege gelegt. Also kein Wunder, dass der gelernte Industriekaufmann auch heute noch so gut wie jede freie Minute im Sattel verbringt. Außerdem interessiert sich Boris auch für britische Motorräder, Boxen und vor allem Mode – keine schlechten Voraussetzungen, wenn es um eine traditionsreiche Marke wie Brooks geht.

Jetzt freut sich der 48-Jährige aber erst einmal auf seine neue Herausforderung: „Brooks-Sättel begleiten mich seit meiner Jugend. Ich bin stolz und extrem motiviert dieser besonderen Marke weiter Auftrieb und Profil zu geben. Bei RTI Sport finde ich das professionelle Umfeld für meine Weiterentwicklung und ein starkes Team das mich unterstützt.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RTI Sports GmbH
Universitätsstraße 2
56070 Koblenz
Telefon: +49 (261) 899998-0
Telefax: +49 (261) 899998-19
http://www.topeak.com/de/de/

Ansprechpartner:
Lothar Schiffner
Pressestelle
Telefon: +49 (261) 899998-54
E-Mail: lothar.schiffner@rtisports.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel