Warum der Winter auf Island tief unter die Haut geht

Island, der „Außenposten Europas“ im Nordatlantik, präsentiert sich im Winter noch rauer als sonst. Doch wer sich auf Schnee und blitzschnelle Wetterwechsel einlässt, den erwarten Natur-Erlebnisse der intensivsten Art. Die Elemente liefern sich in der kalten Jahreszeit besonders packende Duelle. So gleichen die berühmtesten Wasserfälle der Insel märchenhaften Eisskulpturen.

Und das Planschen im wohltemperierten Nass einer heißen Quelle macht in der frostigen Luft erst richtig Spaß. Das wärmende, mineralhaltige Wasser dringt tief in die Poren der Haut und fühlt sich großartig an. Innehalten und seine Sinne spüren – an keinem anderen Ort gelingt das besser als hier.

Die Insel aus Feuer und Eis ist ein Schwerpunkt von ZeitRäume Reisen, einem Nordeuropa-Spezialisten aus Hessen. Winterreisen nach Island gehören fest zum Programm – ob Touren entlang der Ringstraße, abseits klassischer Touristenpfade oder zur Silvesterfeier nach Reykjavik. Weitere Insidertipps, weshalb Island gerade im Winter eine Reise wert ist, lesen Sie in unserem Blog:

  • das spektakuläre Kräftespiel zwischen Geysir und gefrorenem Boden
  • der zauberhafte Tanz der Nordlichter
  • die unbändige Lebenslust der Hauptstädter
  • der Touristentrubel, der sich dann in Grenzen hält

Den vollständigen Blog-Beitrag finden Sie hier: https://www.zeitraeume-reisen.de/blog/2019/07/winter-auf-island-mittendrin-im-kampf-der-elemente/

Sie werden sehen: Eine Winter-Auszeit auf Island bietet nicht nur beim Bad in der Thermalquelle Momente, die unter die Haut gehen. Die Winterreisen nach Island für 2019 sind buchbar unter https://www.zeitraeume-reisen.de/nordeuropa/island/.

Gern steht Dr. Klaus Becker, der Geschäftsführer von ZeitRäume Reisen, für Interviews bereit. Bitte kontaktieren Sie ihn unter klaus.becker@zeitraeume-reisen.de oder per Telefon: 06403 9770810.

Über ZeitRäume Reisen

Der Reiseveranstalter ZeitRäume hat sich auf Mietwagen- und Kleingruppenrundreisen auf die entspannte Tour spezialisiert. Der Fokus liegt auf den grünen Ländern Nordeuropas.

Die richtige Balance aus Entschleunigung, Genuss und Erlebnis ist das Besondere am ZeitRäume Reisekonzept. Wenige Unterkunftswechsel erübrigen das tägliche Kofferpacken, kürzere Fahrtstrecken sorgen für intensivere Erlebnisse vor Ort und ein flexibler Reiseplan bietet die Möglichkeit, die Rundreise optimal auf die eigenen Bedürfnisse auszurichten. Daneben bietet ZeitRäume ausschließlich hochwertige, nachhaltige Seereisen der Hurtigruten Reederei an.

Nachhaltiges und sozial verträgliches Reisen gehört für den seit der Unternehmensgründung im Jahr 2012 durch TourCert CSR-zertifizierten Reiseanbieter zum erklärten Ziel. ZeitRäume ist langjähriges Mitglied im "forum anders reisen" und unterstützt klimabewusstes Reisen über atmosfair.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZeitRäume Reisen
Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Telefon: +49 (6403) 97708-0
Telefax: +49 (641) 93126-14
http://www.zeitraeume-reisen.de

Ansprechpartner:
Dr. Klaus Becker
Marketing, IT und Rechnugswesen
Telefon: +49 (641) 93126-10
Fax: +49 (641) 93126-14
E-Mail: klaus.becker@zeitraeume-reisen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel