Gigaset AG beruft Thomas Schuchardt zum Finanzvorstand

Mit dem heutigen Tag, hat der Aufsichtsrat der Gigaset AG Thomas Schuchardt zum neuen CFO bestellt. Der bisherige Finanzdirektor der Gigaset Communications GmbH übernahm bereits im Januar 2019 die kaufmännische Leitung des Unternehmens.

„Seit seinem ersten Tag bei Gigaset hat Thomas Schuchardt eindrucksvoll bewiesen, dass er weitsichtig und kostenbewusst das Kerngeschäft managen und gleichzeitig den Vorstand bei der Entwicklung der neuen Produktbereiche unterstützen kann“, sagt Helvin Wong, Aufsichtsratsvorsitzender der Gigaset AG. „Ich, wie alle Mitglieder des Aufsichtsrats, haben einstimmig für seine Berufung votiert.“

Seit Januar 2017 war Schuchardt als Senior Vice President Controlling bei Gigaset tätig und hat die Abteilung als zentrale Steuerungseinheit für die Unternehmensleitung weiter ausgebaut. Zum
1. Januar 2019 übernahm der 46-jährige die Aufgabe als neuer Finanzdirektor der Gigaset Communications GmbH. „Thomas Schuchardt ist ein Experte auf operativer, aber auch auf strategischer Ebene“, so Klaus Weßing, CEO der Gigaset AG. „Das hat er während der letzten beiden Jahren konstant unter Beweis gestellt. Ich freue mich ihn nun als Kollegen im Vorstand zu begrüßen.“

Mit der Entscheidung für Thomas Schuchardt setzt der Aufsichtsrat der Gigaset AG auf Kontinuität und umfassende Unternehmenskenntnisse aus den eigenen Reihen. Vor seiner Tätigkeit bei der Gigaset AG war Schuchardt in leitenden Positionen bei E.ON, Hochtief sowie Saint-Gobain tätig und bringt seine langjährigen und umfangreichen Finanz-Erfahrungen in seine neue Rolle als CFO mit ein. Sein Vorstandsvertrag läuft drei Jahre, bis 2022.

Über die Gigaset Communications GmbH

Die Gigaset Communications GmbH, ein Tochterunternehmen der Gigaset AG, ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer für DECT-Telefone und rangiert auch international mit etwa 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in rund 50 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben analogen und IP-basierten DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio auf Android-Basis, Cloud-basierte Smart Home Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Komfort und Unterstützung von älteren Menschen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen im KMU- und Enterprise-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gigaset Communications GmbH
Bernhard-Wicki-Str. 5
80636 München
Telefon: +49 (89) 444456866
Telefax: +49 (89) 444456933
http://gigaset.com

Ansprechpartner:
Raphael Dörr
SVP Corporate Communications & Investor Relations
Telefon: +49 (89) 444456866
E-Mail: raphael.doerr@gigaset.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel