Anton Debatin GmbH erweitert Produktsortiment um Papierversandtaschen

Schon seit vielen Jahren sind Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit wesentliche Pfeiler der DEBATIN-Unternehmensphilosophie. Unternehmen und Produkte sind klimaneutral gestellt. „Klimaschutz ist für unser Unternehmen wichtig, weil wir glauben, und weil ich persönlich glaube, dass wir auf der Welt eine ganze Menge leisten können“, erklärt Thomas Rose, Geschäftsführer des Unternehmens aus Bruchsal. Mit der DEBAPOST™ Second life Blauer Engel zertifizierten Folientasche aus mehr als 80 Prozent Recyclingmaterial sowie den neuen Papierversandtaschen DEBAPOST™ Second life , DEBAPOST™ Basic und, auf Anfrage, DEBAPOST™ Premium sowie Nachverpackungsbeuteln hat sich die Anton Debatin GmbH bewusst für die Weiterentwicklung ihres nachhaltigen Produktsortiments entschieden.

Bei der Entwicklung standen drei Bereiche im Fokus: Ressourcenschonung, energiearme Produktion und eine möglichst hohe Recycling- bzw. Wiederverwendungsquote am "Produkt-Lebensende". Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Firmen riba in Hamm und BeRec in Werneuchen beide Unternehmen sind ebenso wie DEBATIN Teil der DERIBA Group – ist es nun möglich die DEBAPOST™ Blauer Engel zertifizierte Folientasche aus mehr als 80 Prozent Recyclingmaterial anzubieten.

Die Papierversandtasche DEBAPOST™ Second life in Blauer Engel Qualität ist die nachhaltige Alternative für den Kurier- und Textilversand. Dieses Post Consumer Recyclingmaterial entlastet die Umwelt und schont Ressourcen.

„Mit der Weiterentwicklung unseres Sortiments und unserem gruppeneigenen Folien-Recyclingkreislauf ‚DERIBA CYCLE‘ möchten wir zeigen, dass es in unserer bzw. der Verantwortung jedes Einzelnen liegt, wie wir mit Rohstoffen und unserer Umwelt umgehen“, so Thomas Rose.

Im Papierbereich ist dies durch die exklusive Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem Start-up-Unternehmen Apomore GmbH in Dettenhausen, einem Spezialisten für nachhaltige Papier-Verpackungslösungen und Erfinder des „Tütles“, eindrucksvoll gelungen.

Herausgekommen ist die Papierversandtasche DEBAPOST™ Second life , die aus 100% Recyclingpapier besteht, mit dem Blauen Engel ausgezeichnet ist und zu 100% klimaneutral in Deutschland hergestellt wird. Weitere Highlights der Versandtasche, mit der wir uns für den Deutschen Verpackungspreis beworben haben: Sie kann erneut für den Rückversand oder einen zweiten Versand verwendet werden und dient am "Produkt-Lebensende" als kompostierbare Biomüll-Tüte. Das speziell entwickelte Papier sorgt dafür, dass der Inhalt zusätzlich vor Feuchtigkeit geschützt wird – ganz ohne Kunststoff. Die innovativen Abdeckstreifen an der Klebelasche können im Gegensatz zu klassischen Silikonpapieren normal im Altpapier recycelt werden, der Aufreißfaden aus Kunststoff wurde durch eine spezielle Perforierung ersetzt.

DEBAPOST™ Second life Papierversandtaschen sind in zwei Größen erhältlich, DEBAPOST™ Basic Papierversandtaschen in fünf Größen und DEBAPOST™ Premium Papierversandtaschen und Nachverpackungsbeutel auf Anfrage und bei Abnahme einer Mindestmenge.

Präsentiert wurde das neue Produktsortiment erstmals vom 30.06. bis 03.07 auf der bekannten Sport- und Outdoor-Messe „OutDoor by ISPO“ in München und natürlich wird DEBATIN seine neuen Produkte auch auf der „FachPack 2019“ vom 24. bis 26. September 2019 in Nürnberg – Halle 7 Stand 7-618 – zeigen.

Über die Anton Debatin GmbH

1923 gegründet, zählt die in dritter Generation familiengeführte Anton Debatin GmbH in Bruchsal mit ihren Tochterunternehmen Debatin SARL in Hoenheim (Frankreich) und L.E.S.S. France in Chelles (Frankreich) heute zu den Marktführern der Branche. Spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion sicherer und individueller Verpackungslösungen für Transport, Versand und Logistik, steht Debatin für große Fachkompetenz, langjährige Erfahrung, hohe Flexibilität und Qualität sowie umfassenden und kompetenten Service. Das gesamte Unternehmen sowie die Produkte DEBASAFE™ , UNIPACK™ /DEBAPAC™ und DEBAPOST™ sind klimaneutral gestellt.

DEBATIN ist Gründungmitglied der DERIBA Group, die mit einem weltweiten Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro und mehr als 400 Mitarbeiter, zu den 15 führenden europäischen Unternehmen im Bereich flexibler Verpackungen zählt

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Anton Debatin GmbH
Vichystr. 6
76646 Bruchsal
Telefon: +49 (7251) 8009-100
Telefax: +49 (7251) 8009-199
http://www.debatin.de

Ansprechpartner:
Nicole Burg
PR
Telefon: +49 (7251) 8009-100
E-Mail: nicole.burg@debatin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel