Christian Million und Jochen Stiebe verantworten den Bereich Corporate Treasury bei ConVista

Die Kölner IT- und Business-Beratung ConVista Consulting freut sich über Zuwachs im Management-Team. Christian Million und Jochen Stiebe verantworten als Managing Partner den Bereich Corporate Treasury. Beide verfügen über umfangreiche Kenntnisse in der Implementierung von Treasury-Lösungen im In- und Ausland.

Christian Million war zuvor bei KPMG, BearingPoint, IBM, Horváth & Partners und als Freiberufler tätig. In der jüngeren Vergangenheit hat er SAP Treasury unter S/4HANA implementiert und maßgeblich an der Entwicklung von Business-Szenarien im Bereich Blockchain gearbeitet. Dort hat er bereits erste Erfahrungen in unterschiedlichen Projekten gesammelt. Darüber hinaus war er auch als Referent und Ausbilder für Treasurer bei der Haufe Akademie im Einsatz.

Jochen Stiebe war zuvor bei Serrala (vormals Hanse Orga), PWC, Technosis, KPMG, SLG und SYMQ tätig. Neben zahlreichen SAP-Treasury-Implementierungen war er dabei insbesondere für die ersten S/4HANA-Einführungen in Nordamerika verantwortlich und wirkte maßgeblich bei der Entwicklung und Positionierung des S/4HANA-Treasury-Sidecar-Ansatzes mit. Darüber hinaus baute er in den vergangenen Jahren ein Team von SAP-Treasury-Spezialisten auf.

„Die ConVista hat ein schlagkräftiges Team im Bereich Finance und Treasury, das sich auf die Implementierung der SAP-Lösungen für Cash, Liquidity, Treasury & Risk Management und Zahlungsverkehr spezialisiert hat. Wir freuen uns sehr, dass mit Christian Million und Jochen Stiebe zwei so erfahrene Kollegen diesen Bereich verstärken und weiterentwickeln“, so Martin Dietz, Mitglied des Group Managements bei ConVista.

Über die ConVista Consulting AG

ConVista Consulting ist eines der führenden Beratungshäuser im Bereich IT- und Business-Consulting. Das Leistungsangebot umfasst die Operationalisierung von Geschäftsstrategien und die Prozessoptimierung via Softwareintegration und -entwicklung basierend auf SAP-, Microsoft-, Java- und weiteren Technologien. Darüber hinaus übernimmt das Beratungshaus auch Aufgaben im Projekt-, Qualitäts- und Change Management.

ConVista berät weltweit Marktführer aus der Versicherungs-, Finanz- und Energiewirtschaft sowie in den Branchen Telekommunikation, Automobil und Einzelhandel. Über 350 Kunden verteilen sich auf 22 Länder, dazu zählen auch zehn der Top 30 DAX-Unternehmen. In 2018 erwirtschaftete ConVista 91,8 Mio. Euro Umsatz.

1999 in Köln gegründet, ist ConVista heute mit rund 700 Mitarbeitern an 16 Standorten auf drei Kontinenten vertreten. Bereits seit 2007 ist das Beratungshaus außerdem kontinuierlich einer von Deutschlands besten Arbeitgebern im Wettbewerb "Great Place to Work".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConVista Consulting AG
Im Zollhafen 15/17
50678 Köln-Rheinauhafen
Telefon: +49 (221) 88826-0
Telefax: +49 (221) 88826-199
http://www.convista.com

Ansprechpartner:
Annette Dieckmann
Manager Marketing & Sales
Telefon: +49 (221) 88826350
Fax: +49 (221) 888268350
E-Mail: Annette.Dieckmann@convista.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel