Kögel mit KTT-Offensive auf der Nufam 2019

.
  • Kögel Trucker Trailer und Kögel Trucker Tipper in Halle 2, Stand A211
  • Kögel Cool – PurFerro quality und Kögel Black Edition stehen im Außenbereich

Kögel präsentiert auf der diesjährigen Nufam vom 26. bis 29. September 2019 insgesamt vier Auflieger. Auf dem Kögel Messestand A211 in Halle 2 sind gleich zwei an die Anforderungen der Fahrer angepasste Auflieger zu sehen. Vor der Halle 2 können die Messebesucher zudem den Premium-Kühlkoffer Kögel Cool – PurFerro quality und einen Kögel Cargo in der limitierten Black Edition 2019 genauer unter die Lupe nehmen.

Auf dem Kögel Messestand A211 in Halle 2: der Kögel Trucker Trailer (KTT) und der Kögel Trucker Tipper (KTT)

Auf dem Messestand zeigt Kögel mit je einem KTT-Modell für das Speditions- und Baugewerbe die Ergebnisse einer von Kögel auf dem Truck Grand Prix, der Wolfsmeile und auf Rasthöfen durchgeführten Meinungsumfrage unter Berufskraftfahrern zum Thema „der perfekte Trailer für Trucker“. Zur Nufam 2019 kommt der Kögel Trucker Trailer, dessen Ausgangsbasis der nutzlast- und gewichtoptimierte Rahmen und Aufbau des Kögel Lightplus der NOVUM-Generation ist, mit dem Schnellöffnungs- und Verschluss-System Kögel FastSlider. Damit geht Kögel auf die Anforderungen der Fahrer nach kürzeren Ladezeiten ein und beschert ihnen zudem ein schnelleres, einfacheres und sichereres Handling beim Be- und Entladen. Viele weitere optionale „Helfer“ komplettieren den auf die Anforderungen der Fahrer angepassten Auflieger der NOVUM-Generation.
Wie bei seinem Namensvetter dem Kögel Trucker Trailer ist auch der Kögel Trucker Tipper mit Individualausstattungen perfekt an die Wünsche der Fahrer angepasst. Eine hohe Anwenderfreundlichkeit im täglichen Einsatz und mehr Nutzlast stehen bei diesem Mulden-Kipper dabei klar im Fokus. Die Ausgangsbasis dieses KTT bilden der nutzlast- und gewichtoptimierte Rahmen und eine Muldenwanne aus cleverem Materialmix. Der 3-Achs-Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen zeigt die Variante mit einem vier Millimeter starken Muldenboden aus vergütetem Hardox-450-Stahl, Seitenwänden aus einem hochverschleißfesten fünf Millimeter starken Aluminiumblech sowie einer Rückwand aus dem gleichen belastbaren Material in sieben Millimeter Stärke.

Vor der Halle 2: der Kögel Cool – PurFerro quality und der Kögel Cargo Black Edition 2019

Im Außenbereich ist mit dem Kögel Cool – PurFerro quality ein an die speziellen Marktanforderungen des Transportes von Frisch-, Tiefkühlkost und Pharmaprodukten angepasster Kühlkofferauflieger zu sehen. Dank der zahlreichen Sonderausstattungen ist ein hoher Individualisierungsgrad – ganz auf den Kundenbedarf zugeschnitten – möglich.
Ein weiterer Hingucker der besonderen Art ist der Kögel Cargo der NOVUM-Generation in der limitierten Black Edition 2019. Die Nummer 95 von insgesamt 100 Black Edition Trailer zeigt sich nicht nur mit schwarzen Elementen wie Plane, Leuchtenträger und Dachvolant, sondern punktet auch mit einer umfangreichen Ausstattung. Dazu zählen eine Liftachse, Aluminium-Felgen, ein 24er- und 8er-Palettenstaukasten, eine Innenbeleuchtung, blinkende Seitenmarkierungsleuchten und vieles mehr.

Über die Kögel Trailer GmbH

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Bereits mehr als 550.000 Fahrzeuge hat das Unternehmen seit der Firmengründung 1934 produziert. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit über 85 Jahren ingenieursgeprägte Qualität „made in Germany“. Im Mittelpunkt stehen seither die Leidenschaft für den Transport und Innovationen, die nachweislich nachhaltige Mehrwerte für die Spediteure bieten. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH ist im bayerischen Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Ulm (D), Duingen (D), Chocen (CZ), Verona (IT), Kampen (NL) und in Moskau (RUS).

www.koegel.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kögel Trailer GmbH
Am Kögel-Werk 1
89349 Burtenbach
Telefon: +49 (8285) 88-0
Telefax: +49 (8285) 88-905
http://www.koegel.com

Ansprechpartner:
Patrick Wanner
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (8285) 88-12301
Fax: +49 (8285) 8812284
E-Mail: patrick.wanner@koegel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel