NTX baut Projektteam aus

Vor dem Hintergrund zahlreicher Neukunden und erweiterter Anforderungen baut die Fornoff und Heintzenberg GmbH als Entwickler und Anbieter der Verlagssoftware NTX das bestehende Team der Projektbetreuer an der Nahtstelle zwischen Auftraggeber und Entwicklungsabteilung weiter aus.

Stefan Dalmühle, Verlagskaufmann mit langjähriger Erfahrung in Verlagsorganisation sowie Rechte- und Lizenzverwaltung, ist bereits seit Frühjahr 2019 neu an Bord. Seit dem 1. Juni 2019 ergänzt außerdem Rose Schenk als ausgewiesene Expertin in Verlagsvertrieb und Kundenservice das NTX-Projektteam von insgesamt 8 Projektleitern unter der Leitung von Martin Wichert.

Mit ihren Basismodulen zu allen Vertriebsbereichen, zu Adress- und Titeldatenmanagement, zur Abonnement- und Anzeigenverwaltung ist die Verlags- und Warenwirtschafts-Software NTX seit über 30 Jahren bei rund 70 Verlagen, überwiegend aus dem Fachbuchbereich, erfolgreich im Einsatz.

Nachdem in 2018 bereits der Bärenreiter Verlag in Kassel, der RWS Verlag in Köln und der mhp Verlag in Wiesbaden mit NTX produktiv gegangen sind, ist die Software seit dem 1. Mai 2019 auch beim Steidl Verlag in Göttingen im Einsatz. Als aktuellste Neukunden konnten der Verlag Katholisches Bibelwerk und der
Verein Katholisches Bibelwerk in Stuttgart gewonnen werden; der NTX Produktivstart ist hier für Anfang 2020 geplant.

Über die NTX-Fornoff und Heintzenberg GmbH

Die rasante Entwicklung immer neuer medialer Möglichkeiten fordert mehr denn je intelligente Lösungen. NTX, die smarte Verlagssoftware für moderne Medienmacher und Dienstleister: E-Books, Paid Content, Print, Non-Books, Events, Reihen und Fortsetzungen, Zeitschriften, Banner, Anzeigen, Fließtextanzeigen, Branchenbücher, Nachschlagewerke, Musikalien, Rechte und Lizenzen, Seminare und Kongresse, Services, Multi-Channel-Marketing, Networking, Corporate Publishing – NTX führt flexibel durch alle Workflows der Wertschöpfungskette und optimiert Ihre relevanten Geschäftsprozesse mit hohem Automatisierungsgrad.

Die Fornoff und Heintzenberg GmbH zeichnet sich durch langjährige zufriedene Kundenbeziehungen aus. Kompetente Ansprechpartner, direkte Umsetzung der Kundenwünsche sowie ein hohes Maß an Flexibilität machen uns zum starken Partner. Profitieren Sie von unserer Branchenkompetenz.

Weitere Informationen unter: www.ntx.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NTX-Fornoff und Heintzenberg GmbH
Elsässer Str. 18
79346 Endingen a. K.
Telefon: +49 (7642) 92026-0
Telefax: +49 (7642) 92026-250
http://www.ntx.de

Ansprechpartner:
Karin Bohe-Kemper
Marketing
Telefon: +49 (0)7642 92026-0
Fax: +49 (0)7642 92026-250
E-Mail: marketing@ntx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel