HanseMerkur Grundvermögen erwirbt von meravis 120 Wohnungen in Hamburg

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für ihren offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS II eine innerhalb der Quartiersentwicklung ‚Jenfelder Au‘ liegende, rund 11.200 Quadratmeter große Projektentwicklung mit 120 Wohneinheiten und 100 Tiefgaragenplätzen erworben. 

Auf dem rund 35 ha großen Gelände der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne entstehen bis zum Jahr 2023 mehrere Bauprojekte im Geschosswohnungsbau sowie Reihen- und Doppelhäuser mit Wohnraum für über 2.000 Menschen.

Die von der HanseMerkur Grundvermögen AG erworbenen Mietwohnungen werden sowohl im klassischen Geschosswohnungsbau als auch als Maisonette-Wohnungen und Stadthäuser errichtet. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.  

Katrin Ewald, stellvertretende Leiterin des Bereichs Investment bei der HanseMerkur Grundvermögen AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir erneut in Hamburg investieren konnten. Das Areal ist nur ca. zwölf Kilometer von der Hamburger City entfernt und zeichnet sich durch eine gute ÖPNV- und MIV-Anbindung aus. Durch den heterogenen Wohnungstypen- und Größenmix können wir bei der Vermietung auf unterschiedlichste Wünsche eingehen.“

Matthias Herter, Vorsitzender der Geschäftsführung der meravis Immobiliengruppe: „Wir sind mehr als begeistert und glücklich über die sehr gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten bei diesem außergewöhnlichen Bauprojekt. Mit JENYARD schaffen wir hier qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum unter zukunftsweisenden Nachhaltigkeitsaspekten, wie dem neuen Abwassersystem von Hamburg Water Cycle. Mit der HanseMerkur Grundvermögen AG haben wir einen in Hamburg ansässigen, sehr zuverlässigen und professionellen Partner gefunden.“  

 

Über die HanseMerkur Grundvermögen AG

Die HanseMerkur Grundvermögen AG bündelt sämtliche Immobilienaktivitäten der HanseMerkur Versicherungsgruppe unter einem Dach. Sie ist für das Management eines bedeutenden, stetig wachsenden Immobilienvermögens verantwortlich und etabliert hierfür Immobilien-Spezialfonds und andere Investmentvehikel, an denen sich neben den Versicherungsgesellschaften der HanseMerkur weitere institutionelle Investoren beteiligen können. Weitere Informationen unter www.hmg.ag.

Über die meravis Immobiliengruppe

Die meravis Immobiliengruppe ist ein überregional tätiger Immobilien-Dienstleister in den Geschäftsfeldern Vermietung, Verwaltung, Neubau und Verkauf. Seit 70 Jahren ist sie in der Immobilienwirtschaft zu Hause. Der Hauptsitz befindet sich in Hannover, die zweite Geschäftsstelle in Hamburg. Derzeit betreut die meravis Immobiliengruppe ca. 12.000 eigene und 1.000 fremde Wohn- und Gewerbeeinheiten. Als Projektentwickler hat sie bereits über 23.000 Wohneinheiten realisiert. Das Team der meravis besteht aus rund 200 Mitarbeitern. Geführt wird das Unternehmen von den Geschäftsführern Matthias Herter (Vorsitzender) und Ralf Traupe. Weitere Informationen unter www.meravis.de.

 

Unter www.hansemerkur/presse stehen zwei Visualisierungen der Quartiersentwicklung YENYARD zum Download bereit.

Über HanseMerkur

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro (2018) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 144 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Die HanseMerkur ist zudem Spezialist für den privaten Ergänzungsschutz gesetzlich Krankenversicherter und mit rund 1,2 Millionen Zusatzversicherten in diesem Segment einer der größten deutschen Anbieter. In der Privaten Krankenversicherung rangiert sie auf Platz 11 von 41 Anbietern. Darüber hinaus zählt die HanseMerkur zu den größten Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland. Weitere Informationen unter www.hansemerkur.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HanseMerkur
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4119-0
Telefax: +49 (40) 4119-3257
http://www.hansemerkur.de

Ansprechpartner:
Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (40) 4119-1691
Fax: +49 (40) 4119-3626
E-Mail: heinz-gerhard.wilkens@hansemerkur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel