Baulig Consulting GmbH meldet Rekordquartal

Die Koblenzer Unternehmensberatung Baulig Consulting hat im zweiten Quartal 2019 mit 3,2 Millionen Euro Auftragsvolumen einen neuen Rekord aufgestellt. Das teilte das Unternehmen am 5. Juli 2019 mit. Im Vergleich zum ersten Jahresviertel wuchs das Auftragsvolumen somit um 28 Prozent. Ein neues internationales Joint Venture erzielte zudem aus dem Stand ein Auftragsvolumen von 860.000 Euro.

Geschäftsführer Andreas Baulig: “Die Vielzahl der Projekte, die wir mit unseren Kunden durchführen dürfen, macht uns sehr stolz. Wir sehen diese Entwicklung als Vertrauensvorschuss und werden auch in der zweiten Jahreshälfte alles daran setzen, weiterhin die beste Beratungserfahrung im deutschsprachigen Raum zu bieten.”

Insgesamt konnten in den Monaten April, Mai und Juni 433 neue Kunden gewonnen werden. Daraus folgen für die Baulig Consulting GmbH zahlreiche Schritte zur Vergrößerung. So eröffnet die Unternehmensberatung bald einen weiteren Standort in Koblenz und sucht aktuell online und mit lokaler Kinowerbung nach neuen Talenten. Zuletzt überprüfte und zertifizierte der TÜV das Qualitätsmanagement der Baulig Consulting GmbH.

Andreas Baulig: “Bei uns stehen alle Zeichen auf Wachstum. Vor einem Jahr haben wir den zehnten Mitarbeiter eingestellt, jetzt stehen wir bei 40 und Ende des Jahres möchten wir die Marke von 60 Mitarbeitern erreichen.”

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baulig Consulting GmbH
Löhrstraße 64c
56068 Koblenz
Telefon: +49 (172) 3829592
http://www.andreasbaulig.de

Ansprechpartner:
Ruben Schäfer
Presse
Telefon: +49 (228) 35043-275
E-Mail: presse@andreasbaulig.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel