SINGULUS TECHNOLOGIES AG erweitert Vorstand

Der Aufsichtsrat der SINGULUS TECHNOLOGIES AG hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, Herrn Dr. rer. nat. Christian Strahberger (46) mit Wirkung vom 1. November 2019 zum Mitglied des Vorstands der SINGULUS TECHNOLOGIES AG zu bestellen.

Nach seinem Studium der Physik in Deutschland und den USA promovierte Herr Dr. Strahberger in Halbleiterphysik am Walter Schottky Institut (TU München). Ab 2001 war er für die Siemens AG und ab 2009 für das Maschinenbauunternehmen Voith tätig – zuletzt als Geschäftsführer einer im Maschinenbau tätigen Tochter. 2016 übernahm Herr Dr. Strahberger die Alleingeschäftsführung mit weltweiter Verantwortung bei dem Maschinenbauunternehmen SCHOTTEL GmbH.

Herr Dr. Strahberger wird bei SINGULUS TECHNOLOGIES im Vorstand die neu geschaffene Funktion des Chief Operating Officer (COO) übernehmen. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Aufgaben wird die Verantwortung für den Bereich Halbleiter sein, dessen Ausbau er in den nächsten Jahren weiter vorantreiben soll.

Über die SINGULUS TECHNOLOGIES AG

SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden.

Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Hanauer Landstrasse 103
63796 Kahl am Main
Telefon: +49 (6188) 440-0
Telefax: +49 (6188) 440-110
http://singulus.de

Ansprechpartner:
Bernhard Krause
Unternehmenssprecher für Singulus
Telefon: +49 (170) 9202924
E-Mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel