JK2 mit neuem Eigentümer

Die JK2 GmbH ist einer der größten unabhängigen Brand- und Wasserschadensanierer in der Region Köln/Düsseldorf. Die Gesellschaft bietet vom Standort Monheim mit seinen rund 50 Mitarbeitern ein umfassendes Dienstleistungsspektrum in der Brand- und Wasserschadensanierung in NRW an. Im Jahr 2003 gegründet, ist das Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und hat sein Leistungsspektrum sukzessive ausgebaut.

Die neue Eigentümerin DBG Düsseldorfer Beteiligung GmbH, die einhundert Prozent der Anteile von der JK Group GmbH übernimmt, beabsichtigt, die bestehende Strategie weiter fortzusetzen und am Standort mit dem bestehenden Team weiter zu wachsen. Dieser nachhaltige Ansatz war für die bisherigen Eigentümer bei der Auswahl eines Partners für die Übernahme von besonderer Bedeutung. Maximilian Küpper, Geschäftsführer der JK2: „Wir haben mit der DBG einen neuen Eigentümer gefunden, der gemeinsam mit dem bestehenden Management um Mike Todt, den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und die Potenziale des Unternehmens weiter entwickeln wird.“

Für die JK Group als bisherigem Eigentümer der JK2 GmbH hat Dr. Jan Duch, Partner der Unternehmensberatung Valetis GmbH, Düsseldorf, den Verkaufsprozess federführend geleitet. Die juristische Begleitung erfolgte durch Rechtsanwalt Dr. Andreas Töller, Partner der Sozietät ROTTHEGE | WASSERMANN, Düsseldorf.

 

Über die Valetis GmbH

Valetis ist eine inhabergeführte Unternehmensberatung an den Standorten Düsseldorf und Halle (Saale), spezialisiert auf die Durchführung von Projekten für Unternehmer und Gesellschafter in Sondersituationen. Dazu zählen insbesondere die Bewältigung von Unternehmenskrisen sowohl vor als auch in der Insolvenz, die wertorientierte Ausrichtung von Unternehmen sowie M&A-Transaktionen.
www.valetis.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Valetis GmbH
Scheibenstr. 49
40479 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 781777-30
http://www.valetis.de

Ansprechpartner:
Dr. Jan Duch
Geschäftsführung
Telefon: +49 (211) 781777-31
E-Mail: info@valetis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel