RecoveryLab: Festplattenspeicher reparieren und Datenrettung für Dortmund

Wenn es um beschädigte Festplatten, SSD, Speicherkarten, USB-Flashmemory Sticks, NAS-Speicher und RAID-Laufwerke geht, helfen oft nur noch professionelle Datenretter.

Für Dortmund ermöglicht der Spezialist RecoveryLab diesen Wiederherstellungs-Service für Unternehmen aber auch Privatkunden an.

Am häufigsten werden kaputte HDD, die meist per Herunterstürzen angeschlagen wurden, von Seiten RecoveryLab wiederhergestellt.
Auch komplizierte Probleme, die beispielsweise durch das Löschen, Formatieren oder die Verschlüsselung von Daten in Erscheinung treten, können oft wiederhergestellt werden.

Moderne Datenwiederherstellungs-Technik

Bei RecoveryLab wird mit professionellen Lösungen gearbeitet. Das IT Unternehmen verfügt über reinraumarbeitsplätze zur Demontage und Instandsetzung von Hard Disks.

Für die Datenrettung werden fallspezifisch Software-Werkzeuge produziert. Es werden bewusst Standard-Tools vermieden, da die Qualität oft nicht ausreichend hoch ist, um Datenverluste rekonstruieren zu können.

Für das Fachwissen und die permanente Bereitstellung von Software-Werkzeuge ist die eigene Entwicklungsabteilung zuständig. Darin unterscheidet sich RecoveryLab von anderen Datenrettern, bei denen oft nur 1-2 Techniker für die Datenrettung vorhanden sind.
Am Ende garantiert RecoveryLab dem Kunden sogar 95% aller Sektoren einwandfrei wiederherzustellen. Nur dann werden Aufträge als erfolgreich abgeschlossen.

Schutz der Daten auf hohem Niveau

Die Wiederherstellung verlorener Daten erfolgt nach strengen Anforderungen zur Sicherheit der Kundendaten. Neben Geheimhaltungserklärungen (NDA) werden die Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung berücksichtigt. Die ISO 9001 zertifizierten Abläufe sichern vor allem auch die Prozessqualität und die Professionalität des Dienstleisters.

Express-Dienstleistung zur Wiederherstellung von Daten und Erreichbarkeit

Wenn ein Datenverlust eintritt, ist es meist nötig, rasch zu agieren. Organisationen können nicht weiterarbeiten und erfordern professionelle Lösungen. Auf diesen Umstand hat sich RecoveryLab eingestellt und ermöglicht einen priorisierten B2B Express-Service. D. h., dass an 365 Tagen eine 24h Technik-Verfügbarkeit vorliegt. Die Wiederherstellung von Daten erfolgt dann ebenfalls Tag und Nacht und wenn vonnöten auch am Wochenende und an Feiertagen (Weihnachten inklusive).

Jetzt Kontakt aufnehmen:

RecoveryLab – Datenrettung Dortmund
Brackeler Hellweg 143
44309 Dortmund

24h Hotline: 0800/937 88 36

Über die DATARECOVERY® Datenrettung: c/o: Bindig Media® GmbH

DATARECOVERY® mit Sitz in Leipzig ist auf Datenrettungen von digitalen Speichermedien spezialisiert. Als Western Digital Platin-Partner für Datenwiederherstellung werden hochqualitative Lösungen für Kunden mit Datenverlusten jeder Art bereitgestellt. Mit umfangreichem Know-how und über 25 Jahren Erfahrungen gehört das Unternehmen zu den Marktführern in der Branche für Reverse Engineering. Neben Festplatten, Flashspeichern und RAID-Arrays gehören auch komplexe logische Speicherarchitekturen wie Software defined Storages zu den häufigsten Medien die bei DATARECOVERY® regelmäßig wiederhergestellt werden.
Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne eigene Softwareprodukte zur Verfügung. Das Unternehmen verzichtet aus Qualitätsgründen auf Standard-Tools.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATARECOVERY® Datenrettung: c/o: Bindig Media® GmbH
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
Telefon: +49 (341) 6982259
Telefax: +49 (341) 6400583
http://www.bindig-media.de

Ansprechpartner:
Stefan Berger
PR Consultant
Telefon: +49 (341) 39281789
E-Mail: presse@recoverylab.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel