Kleine Herzen Hannover e.V. für Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert

Kleine Herzen Hannover e.V. ist für den Deutschen Engagement-preis 2020 nominiert. Zuvor ist Kleine Herzen Hannover e.V. bereits mit dem Niedersach-senpreis für Bürgerengagement „unbezahlbar und freiwillig“ ausgezeichnet worden und geht nun ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurde Kleine Herzen Hannover e.V. für das herausragende Engagement im Bereich gegen den Pflegenotstand mit dem Projekt "Krisenbegleiter im Krankenhaus". Der besondere Ein-satz mit dem Vereinsprojekt „Dolmetscher im Krankenhaus“ erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung.

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld
Kleine Herzen Hannover e.V. hat jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 3. Dezember 2020 in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Ge-nerationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen die Bürge-rinnen und Bürger im Herbst 2020 online unter www.deutscher-engagementpreis.de ab.

Der Deutsche Engagementpreis
Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Über 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilli-ges Engagement zu begeistern.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bünd-nis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhän-gigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Ju-gend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Weitere Informationen unter www.deutscher-engagementpreis.de

Über den Kleine Herzen Hannover e.V.

"Kleine Herzen Hannover" ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2006 einmalige und be-reits mehrfach bundesweit ausgezeichnete Projekte in der Kinderherzklinik der Medizini-schen Hochschule Hannover (MHH) anbietet, die alle auch immer "Hilfe zur Selbsthilfe" be-deuten. "Wir sind ein kleiner Verein, der bewusst auf einen Verwaltungsapparat verzichtet. Darum wird jeder Spendencent in genau definierten Projekten umgesetzt," betont Ira Thorsting die Vereinsvorsitzende. "Deshalb freuen wir uns riesig über diese Nominierung und ein mögliches Preisgeld würden wir für unser bundesweit einmaliges Projekt ‚Dolmet-scher im Krankenhaus‘ einsetzen, das wir der Kinderherzklinik in über 50 Sprachen anbie-ten," erklärt Ira Thorsting. Und weiter: "Das ist nur möglich, da wir seit 2011 eng mit dem Ethno-Medizinischen Zentrum Hannover kooperieren, die Gesundheits- und Gerichtsdol-metscher ausbilden."

Weitere Informationen unter: https://www.kleineherzen.de/projekte/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kleine Herzen Hannover e.V.
Wirringer Str. 21a
31319 Sehnde
Telefon: +49 (179) 5097103
Telefax: +49 (5138) 6067151
http://www.kleineherzen.de

Ansprechpartner:
Markus Winkler
Pressereferent Deutscher Engagementpreis
Telefon: +49 (30) 897947-64
E-Mail: markus.winkler@stiftungen.org
Ira Thorsting
Telefon: +49 (5138) 6067150
Fax: +49 (5138) 6067151
E-Mail: Ira.Thorsting@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel