Abschied von Harry Harth

Der alternierende Vorsitzende auf Versichertenseite der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern, Herr Harry Harth, verstarb am 17. September 2020 nach schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren.

Seit 1. Oktober 2011 war Herr Harry Harth Mitglied der Vertreterversammlung. Am 1. Juli 2013 wurde er zum alternierenden Vorsitzenden gewählt. Zudem engagierte er sich als stellvertretendes Mitglied im Widerspruchsausschuss.

Herr Harth hat sich verantwortungsvoll für die Entwicklung und zukunftsfähige Aufstellung des Trägers „Deutsche Rentenversicherung Nordbayern“ eingesetzt. Er war unmittelbar an den grundlegenden Entscheidungsprozessen des Rentenversicherungsträgers beteiligt.

Dabei hatte er stets die Belange der Versichertengemeinschaft und der Mitarbeiter des Hauses im Blick.

Auch die Arbeit der Versichertenberater war ihm ein wichtiges Anliegen.

Soweit es seine Erkrankung zuließ, brachte er sich weiterhin in die Gremienarbeit der Selbstverwaltung ein.

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern verliert mit Harry Harth ein engagiertes Mitglied ihrer Selbstverwaltung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth
Telefon: +49 (921) 607-0
Telefax: +49 (921) 607-398
http://www.deutsche-rentenversicherung.de

Ansprechpartner:
Isabel Albrecht
Referat Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (931) 802-3229
Fax: +49 (931) 802-995547
E-Mail: isabel.albrecht@drv-nordbayern.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel