Erleben Sie eine lehrreiche Reise durch Indien und Nepal

In Indien gibt es abseits der Besiedlungszentren weitläufige Nationalparks und Schutzgebiete. Diese unberührte Wildnis ist jedoch auf wenige Reste zusammengeschrumpft und in Gefahr, bald für immer verloren zu gehen. Roman Nies hat diese Region mehrfach bereist und berichtet in „Auf Streifzug durch die Dschungel Indiens“ von seinen Erlebnissen während seiner Wanderungen durch den indischen Dschungel und die Wälder Nepals. Sein Buch ist im September 2020 bei GRIN & Travel erschienen.

Auf zahlreichen Reisen durch die indischen Dschungelgebiete und die Wälder Nepals hat Roman Nies viele Abenteuer erlebt und tiefe Einsichten in die Naturräume und deren Beziehung zum Menschen erhalten. In seinem Reisebericht „Auf Streifzug durch die Dschungel Indiens“ schildert er faszinierende Naturphänomene und erzählt von Begegnungen mit Menschen und ihren Problemwelten. Sein Buch vermittelt aber auch einen Eindruck vom Aufeinandertreffen mit wilden Tieren wie Tigern, Nashörnern oder Leoparden sowie vom Wirken großartiger Naturmächte.

Wilderei und Raubbau zerstören Indiens Natur und Artenvielfalt

In Indien steht viel mehr Gebiet unter Naturschutz, als tatsächlich geschützt wird. Darüber hinaus sind Wilderei und Raubbau ein fortwährendes Problem, das die Natur und Artenvielfalt zerstört. Roman Nies möchte seine Leserinnen und Leser zum Miterleben und Nachempfinden, aber vor allem auch zum Nachdenken anregen. Naturschutz, Arterhaltung und die Freude an den mannigfachen Lebensformen sind nur eine Seite, auf die er aufmerksam machen möchte. In seine Überlegungen bezieht Nies den Gesamtzusammenhang der Schöpfung sowie die Bedeutung und Aufgaben des Menschen mit ein. Mit seinem Buch „Auf Streifzug durch die Dschungel Indiens. Unterwegs in Indien und Nepal“ bietet Roman Nies interessante Anknüpfungspunkte für jeden Naturliebhaber, seine eigene Einstellung zur Schöpfung zu überdenken.

Das Buch ist im September 2020 bei GRIN & Travel erschienen (ISBN: 978‐3‐34624‐390‐4)

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/592981

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Roman Nies

Auf Streifzug durch die Dschungel Indiens
Unterwegs in Indien und Nepal

581 Seiten
Reisebericht

erhältlich als:
eBook (pdf, epub, mobi)
eBook‐Preis 7,99 (D, A)
eBook‐ISBN: 978‐3‐346‐24389‐8

Print‐Buch (PoD)
Print‐Preis € 24,99 (D, A)
Print‐ISBN: 978‐3‐346‐24390‐4

Im September 2020 erschienen .
https://www.grin.com/document/592981

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GRIN Publishing GmbH
Nymphenburger Str. 86
80331 München
Telefon: +49 (89) 550559-0
Telefax: +49 (89) 550559-10
http://www.grin.com

Ansprechpartner:
Sabrina Neidlinger
Telefon: +49 (89) 550559-27
Fax: +49 (89) 550559-10
E-Mail: presse@grin.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel