Offene BENNING Stromzange für CAT IV Messbereich

Mit der BENNING CM 1-4 bietet Conrad eine offene Strommesszange mit LC-Display und LED-Stufenanzeige. Das Profiwerkzeug bietet Elektroinstallateuren und Service-Technikern den perfekten Mix aus TRUE RMS Stromzange und Spannungsprüfer.

Mit der neuen BENNING CM 1-4 Stromzange erweitert Conrad Electronic sein Angebot an professioneller Mess- und Prüftechnik für Elektroinstallateure und Service Techniker. Diese können ab sofort von den wichtigsten Messfunktionen und Eigenschaften einer TRUE RMS Stromzange und eines Spannungsprüfers profitieren. Die offene Stromzange ermöglicht das leichte Aufstecken auf eine Phase oder Außenleiter einer Stromleitung. Die rückseitigen Einsteckraster für die Prüfspitzen sind für eine direkte, schnelle und einhändige Spannungsprüfung an Schutzkontaktsteckdosen ausgelegt.

Nicht-lineare Lasten, die beispielsweise durch Motorantriebe mit regelbarer Drehzahl, Frequenzumrichter oder Netzteile für Bürogeräte und LED-Leuchten entstehen, erzeugen eine Blindleistung im Netz. Dies kann zu Ungenauigkeiten im mittelwertbildenden Messfahren (Root-mean-square, RMS) führen, welches viele Multimeter und Stromzangen anwenden. In vielen Umgebungen – vor allem im industriellen Umfeld – ist das jedoch nicht ausreichend. Hier wird der tatsächliche, effektive Wert des Wechselstroms benötigt. Deshalb nutzt die BENNING CM 1-4 das moderne TRUE RMS Messverfahren und liefert so exakte Messergebnisse, unabhängig ob die Signalform des Stromes sinusförmig oder verzerrt ist.

„Die BENNING CM 1-4 ist eine sehr kompakte, funktionale und offene Stromzange für den CAT IV 600 V und CAT III 1000 V Messbereich und erfüllt zudem viele Eigenschaften, die man von einem zweipoligen Spannungsprüfer erwartet“, erklärt Tobias Enck von Benning. Das Werkzeug ermöglicht die Strommessung bis 200 A AC über die offene Strommesszange sowie die Spannungsmessung bis 1.000 V AC/DC. Sieben LED-Spannungsstufen unterstützen dabei die LCD-Anzeige. Der Signalton kann dabei manuell deaktiviert werden. Bei Spannungsmessungen über 50 V wird für den Betrieb keine zusätzliche Batterie benötigt. Zusätzlich ermöglicht die Stromzange auch die einpolige Phasen- und die Durchgangsprüfung und kann die Drehfeldrichtung anzeigen.

„Innovative Entwicklungen und Fertigungsqualität zeichnen Benning Produkte aus. Wir freuen uns, die BENNING CM 1-4 Strommesszange in unserem Angebot zu ergänzen. Somit steht professionellen Anwendern eine weitere optimale und zeitsparende Lösung für die Spannungsprüfung zur Verfügung“, Susanne Storch, Produkt Manager bei Conrad Electronic.

Weitere Informationen zur BENNING CM 1-4 Stromzange finden Sie hier: https://www.conrad.de/…

Über Conrad Electronic SE

Conrad Electronic steht seit 1923 für Technik und Elektronik und bietet heute mit seiner Conrad Sourcing Platform auf conrad.de sowie in seinen deutschlandweit 20 Filialen Produkte und Services für B2C- und B2B-Kunden an. Ob Technik-Basics, Spezialanwendungen, passgenaue Services oder individuelle Lösungen: Technik- und Elektronikanwender können ihren kompletten technischen Betriebsbedarf über Conrads professionelle Sourcing Platform decken. Über 6 Millionen Produktangebote führender Hersteller und Handelsmarken sowie Services für einfache, schnelle und umfassende Beschaffung sind für B2B-Kunden online abrufbar. B2B-Kunden profitieren dabei nicht nur von der persönlichen Beratung und Betreuung durch Key Account Manager, Inside Sales und Businessberater, sondern auch von individuell zugeschnittenen eProcurement-Lösungen. Mit Landesgesellschaften in 16 Ländern Europas ist das Familienunternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Hirschau in Ostbayern einer der führenden Omnichannel-Anbieter für bequemes One-Stop-Shopping. Conrad Connect, eine der führenden Internet of Things Projektplattformen ermöglicht außerdem die herstellerübergreifende Verknüpfung smarter Geräte, Apps und Services für Businessanforderungen und den privaten Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Conrad Electronic SE
Klaus-Conrad-Str. 1
92240 Hirschau
Telefon: +49 (9622) 300
Telefax: +49 (9604) 4089-36
http://www.conrad.de/

Ansprechpartner:
Christina Bauroth
Public Relations/Pressestelle
Telefon: +49 (9622) 304627
Fax: +49 (9622) 304-323
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel