Deutscher Tischtennis-Pokal

Am 1. November hätte das Pokal-Viertelfinale zwischen dem TTC GW Bad Hamm und Borussia Düsseldorf stattfinden sollen, musste aber aufgrund eines Covid-19-Falls im Team des Zweitligisten kurzfristig abgesagt werden. Nun wurde die letzte Partie der Runde der besten Acht neu angesetzt und gleichzeitig ein Tausch des Heimrechts vorgenommen.

Das Pokal-Duell zwischen dem Zweitligisten Hamm und dem Rekordsieger Düsseldorf wird am Sonntag, den 15. November um 15.00 Uhr im ARAG CenterCourt durchgeführt. Beide Vereine haben sich in Abstimmung mit der TTBL GmbH auf diesen Termin verständigt, dem ersten möglichen nach der Quarantäne-Zeit. Bad Hamm verzichtet auf ein Heimspiel, da die Begegnung ohne Zuschauer stattfinden muss und mit der Austragung in der Landeshauptstadt eine Liveübertragung auf tischtennis-deutschland.tv und tv.borussia-duesseldorf.de angeboten werden kann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Borussia-Düsseldorf
Ernst-Poensgen-Allee 58
40629 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 99179-0
Telefax: +49 (211) 99179-19
http://www.borussia-duesseldorf.de

Ansprechpartner:
Alexander Schilling
Pressesprecher
Telefon: +49 (211) 99179-14
Fax: +49 (211) 99179-19
E-Mail: schilling@borussia-duesseldorf.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel