Nightshift setzt auf Scality RING zur Speicherung hochauflösender Medien für Global Brands

Nightshift entwickelt medienübergreifende Konzepte und produziert audio-visuelle Inhalte für weltweit führende Marken. Dabei setzt das Unternehmen jetzt auf Scality RING Software-Defined Storage als hoch-performanten Speicher für mehr als ein Petabyte an unternehmens-kritischen Daten.

Das gibt Scality, ein führender Anbieter von Software-Lösungen für Global Data Orchestration und Distributed File und Object storage heute bekannt.

Einige der bekanntesten Marken der Welt, wie zum Beispiel L’Oréal, Louis Vuitton, Hugo Boss und Lancôme vertrauen auf die Kreativität von Nightshift.

„Wir produzieren hochwertige Inhalte für die bekanntesten Marken der Welt“, so Mathieu Hue, Geschäftsführer von Nightshift. „Wir können es uns nicht leisten, Footage oder Work-In-Progress zu verlieren. Deshalb setzen wir auf Scality RING als Speicherlösung für unseren Content. Das beinhaltet Ingestion von Raw-Footage, Editing und Postproduktion sowie langfristig sichere Speicherung.“

Raw-Videomaterial ist auf Scality RING ohne weiteres Backup sofort geschützt und steht für Schnitt und Postproduktion, sowie Streaming für Customer Reviews sofort zur Verfügung.

„Nightshift bringt technische Vision mit den besten Talenten der Branche zusammen“, ergänzt Mathieu Hue. „Diese Qualitäten schätzen wir auch an Scality. Unsere software-definierte Speicherlösung von Scality ist so zuverlässig und widerstandsfähig, dass wir nachts ruhig schlafen können. Denn wir wissen, dass unsere kritischen Assets – das Ergebnis unserer harten Arbeit – nicht verloren gehen werden. So einfach ist das.“

Nightshift arbeitet mit Digital Storage zusammen zur Bereistellung mehrerer Supermicro-Server, auf denen die Scality-Software läuft.

„Supermicro und Scality kooperieren, um Herausforderungen von Kunden wie Nightshift mit Blick auf Datenspeicherung und Orchestrierung besser bewältigen zu können“, so Eric Sindelar, General Manager – Operations and Advanced Technology Development, Supermicro. „Unsere jüngst angekündigte Lösung zeigt, wie wichtig uns die Zusammenarbeit ist. Wir freuen uns ganz besonders, Kunden wie Nightshift unterstützen zu können.“

Scality RING garantiert Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Performance für mehrere Use Cases im Medien- und Unterhaltungsbereich. Software-defined Scality RING Object Storage macht aus x86-Standardserver eine hoch erweiterbare Speicherlösung, die unbeschränkt skalierbar ist und 100%ige Verfügbarkeit sicherstellt – und die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen um bis zu 90 % senkt. Scality RING wird von Hunderten von Kunden weltweit auf Petabyte-Niveau eingesetzt. Die Lösung bietet native File-Protokolle und eine high-fidelity AWS S3 API, Datenverschlüsselung, Volume- und Bucket-Data Protection, Data-Restorative Versioning, erweiterte Location-Control für Datensouverenität und Georeplikation für Disaster Recovery. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Scality
50 Milk Street, 16th Floor
USA02109 Boston, MA
Telefon: +1 (855) 722-5489
http://www.scality.com

Ansprechpartner:
Connie Haag
PR
Telefon: +44 (7850) 416375
E-Mail: connie.haag@a3communications.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel