Rhyner Logistik stattet elektrischen Renault Truck mit Photovoltaikdach aus

Das Transportunternehmen Rhyner Logistik, das sich stark für nachhaltigen Transport einsetzt, beliefert die Schweizer Denner-Supermärkte nun auch mit einem vollelektrischen Renault Trucks D Wide Z.E. Das besondere dabei: Das Kühlsystem des Lkw-Laderaums wird mit Strom von der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Fahrzeugs versorgt.

Ein vollelektrischer 26-Tonner des Typs Renault Trucks D Wide Z.E. ergänzt nun die Flotte von 100 Lkw des Schweizer Transportunternehmens Rhyner Logistik. Er beliefert von nun an umweltfreundlich die Denner-Supermärkte in der Stadt sowie im Großraum Zürich und schützt dank CO2-freier und geräuscharmer Fahrt dabei die Lebensqualität der Züricher.

Um diesen wertvollen Ansatz noch weiter auszubauen, hat Rhyner Logistik beschlossen, Photovoltaikpaneele auf dem Laderaum zu installieren, um das Kühlsystem mit grünem Strom zu versorgen. Ein Konzept, das besonders an den temperaturgeführten Transport angepasst ist, denn genau dann, wenn die Außentemperaturen – und somit die Sonneneinstrahlung – erhöht sind, muss der Laderaum maximal gekühlt werden.

Überzeugt davon, dass Elektromobilität die am besten geeignete Lösung ist, um eine neutrale CO2-Bilanz zu erreichen, hat Rhyner Logistik außerdem eine Schnellladestation angeschafft. Für eine optimale Reichweite wird der Lkw im Lager während des Beladevorgangs mit der Ware aufgeladen. Da er in städtischen Gebieten eingesetzt wird, wo oft gebremst werden muss, ermöglicht die Rekuperation einen Energiegewinn von 20 bis 30 Prozent und somit zusätzliche Kilometer.

Über die Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Der französische Lkw-Hersteller Renault Trucks bietet seit mehr als 100 Jahren Transportunternehmern weltweit Fahrzeuge (von 2,8- bis 120-Tonner) und Serviceleistungen speziell für die Bereiche Verteiler-, Bau- und Fernverkehr an. Die robusten und zuverlässigen Lkw von Renault Trucks mit ihrem effizienten Kraftstoffverbrauch ermöglichen eine erhöhte Profitabilität und eine Senkung der Betriebskosten. Die Fahrzeuge von Renault Trucks werden über ein Netzwerk von über 1.500 Standorten weltweit vertrieben und gewartet. Die Entwicklung und Montage der Lkw von Renault Trucks sowie die Fertigung des Großteils der Komponenten erfolgt in Frankreich. Renault Trucks ist Teil der Volvo Group, einem der größten Hersteller von LKW, Reise- und Linienbussen sowie Baumaschinen, Industrie- und Schiffsmotoren weltweit. Der Konzern stellt außerdem Komplettlösungen auf dem Gebiet der Finanzierung und der Serviceleistungen bereit. Die Volvo Group beschäftigt rund 104.000 Mitarbeiter; sie verfügt über Produktionsstandorte in 18 Ländern und verkauft ihre Produkte auf über 190 Märkten. Im Jahr 2019 erzielte die Volvo Group Umsätze in Höhe von € 40,5 Milliarden (432 Milliarden schwedische Kronen). Die Volvo Group ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Geschäftssitz in Göteborg, Schweden. Die Volvo-Aktien sind an der Nasdaq-Börse in Stockholm notiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 80074-0
Telefax: +49 (89) 80074-190
http://www.renault-trucks.de

Ansprechpartner:
Karen Peemöller
Pressestelle
Telefon: +49 (89) 80074-252
E-Mail: pressestelle@renault-trucks.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel