USU World Summit 2021 – die digitale Zukunft der IT wertschöpfend umsetzen

Innovative Dienstleistungen, disruptive Geschäftsmodelle – die Digitalisierung von Services steht heute im Fokus der industriellen Wertschöpfung. Und die IT spielt die Hauptrolle als Innovations- und Umsatztreiber. Aber wie gelingt der Spagat zwischen Qualität, Individualität und Wirtschaftlichkeit im Cloud-Zeitalter? Was kann künstliche Intelligenz leisten? Welche Lösungen haben sich bewährt? Der USU World Summit am 9. und 10. Juni 2021 gibt Orientierung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Top-Speaker von Instagram, IKEA oder IBM

Die virtuelle Fachkonferenz bündelt das Wissen, die Visionen und den Erfahrungsschatz von Praktikern, Entrepreneurs und Professionals in einer interaktiven digitalen Erlebnisplattform. Über 1.000 Digitalexperten/innen diskutieren neue Konzepte, Technologien, Best Practices und Trends für eine bessere Service-Welt – u.a. von IBM, Instagram, IKEA, Boston Consulting Group, Capgemini oder Liferay. 

Den Kunden von morgen begeistern

„Customer Centricity” ist der Schlüssel für den anspruchsvollen Kunden der Generation Z. Wie Service-Organisationen diese mit einzigartigen, persönlichen und emotionalen Erlebnissen überraschen können, ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Experten/innen. Auch die Keynote des Rhetorik-Spezialisten, Redners und Buchautors René Borbonus widmet sich der idealen Kundenkommunikation, die vernetzt über alle Kanäle läuft. Umso wichtiger ist es, klar, transparent und einheitlich zu kommunizieren.

Künstliche Intelligenz – der Problemlöser?

Wie veredelt man intelligente Algorithmen zu wertsteigernden neuen Geschäftsmodellen? Und wie lassen sich neue KI-Technologien mit validen Zukunftsstrategien und dem Innovationsfaktor Mensch in Einklang bringen? Im Rahmen eines inspirierenden Talks liefern zwei Entrepreneure aus dem Silicon Valley, der Mathematiker und ehemalige Director of Engineering von Instagram, Thomas Dimson, und der Innovationspsychologie Christoph Burkhardt, Gründer des Start Ups OneLife, wertvolle Antworten.

Service-Trends & Best Practices in Live-Sessions

Über 50 Fachreferenten/innen von USU bzw. Marktführern wie z.B. IKEA oder Fiducia & GAD IT präsentieren praxisnah, wie sich Unternehmen im Wettbewerbsumfeld durch erfolgreiche Service-Konzepte und deren praktische Umsetzung differenzieren. Interessierte können sich über das breite Lösungsangebot von USU und den Partnern itSMF, Liferay, Raynet sowie S&T informieren. Trend-Themen wie Chatbots, Cloud Management, Service-Automatisierung, Customer Journey Management oder Self-Service-Strategien nehmen ebenso breiten Raum ein wie die Produkt-Neuerungen und -Roadmap für die Anwender, u.a. die Themen

  • Knowledge Management: Chatbots, Wissensdatenbanken & mehr 
  • IT Monitoring: KI-basiertes Predictive Monitoring, Alerting & mehr
  • Digital Customer Experience / Digital Process Automation & mehr
  • IT & Enterprise Service Management: Hybrid Cloud Management & mehr
  • Liferay Roundtable: Content Management & mehr
  • Software Asset Management: SAP-/Oracle Lizenzoptimierung & mehr

Informationen und Anmeldung

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte von IT & Service-Organisationen bzw. -abteilungen und ist branchenunabhängig. Detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Interessierte auf: https://www.usu.world/de/. Alle Live-Streams und Web-Sessions sind für registrierte Teilnehmer auch nach der Veranstaltung auf der USU-World-Plattform abrufbar.

Über die USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen sind unter www.usu.com verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Telefon: +49 (7141) 4867-0
Telefax: +49 (7141) 4867-200
http://www.usu.de

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Telefon: +49 (7141) 4867-440
Fax: +49 (7141) 4867-909
E-Mail: t.gerick@usu.de
Falk Sorge
Investor Relations
Telefon: +49 (7141) 4867-351
Fax: +49 (7141) 4867-108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
Nadine Mörz
phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444800
Fax: +49 (821) 4448022
E-Mail: moerz@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel