Frauen und Mädchen in Haiti stehen vor dem Nichts

Am 14. August erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7.2 Haiti. Das Land hat noch mit den Auswirkungen der Katastrophe von 2010 zu kämpfen und heftig von der Covid-19-Pandemie betroffen. Nun musste es erneut erschütternde Zahlen verzeichnen: 12 200 Verletzte, mehr als 2000 Menschen starben, 300 Menschen gelten als vermisst. Nur wenige Tage nach diesem Unglück wurde der Inselstaat von einem verheerenden Tropensturm getroffen, der die Aufräumarbeiten nach dem Erdbeben extrem erschwert.

Es wird geschätzt, dass 1.2 Millionen Menschen von dem Erdbeben betroffen sind – und dennoch ist dieses Thema kaum noch in den Medien präsent. UN Women ist schon seit 2010 in Haiti im Einsatz und unterstützt Mädchen und Frauen. Die Arbeit vor Ort ist nach den neusten Katastrophen wichtiger denn je!

So hilft UN Women
UN Women plant die Verteilung von 5.000 Erste-Hilfe-Sets, 10 Aufnahmezentren und die Betreuung von 500 Frauen und Mädchen, die von Gewalt betroffen sind. Sie können diese Projekte mit ihrer Spende unterstützen und damit Frauen und Mädchen in Haiti ein Stück Sicherheit geben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V
Wittelsbacherring 9
53115 Bonn
Telefon: +49 (228) 454934-0
Telefax: +49 (228) 454934-29
http://www.unwomen.de

Ansprechpartner:
Bettina Metz-Rolshausen
Telefon: +49 (228) 454934-12
E-Mail: b.metz@unwomen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel