Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Die neue Medicom Frühlings-Box bietet die beste Selektion von Wohlfühlprodukten für einen schwungvollen Start in den Frühling. Die Medicom Pharma GmbH ist seit mehr als 20 Jahren ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Nährstoff-Präparaten.

Frühjahrsmüdigkeit

Müde, antrieblos, erschöpft. Viele Menschen leiden unter der sogenannten Frühjahrsmüdigkeit. Denn Ende März, Anfang April kommen einige Faktoren zusammen, die dem Phänomen Frühjahrsmüdigkeit in die Hände spielen. Hier die drei wichtigsten im Überblick:

  • Zeitumstellung: Am letzten Sonntag im März werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Das bringt bei einigen Menschen in der Folgezeit den Schlafrhythmus durcheinander. Der Organismus braucht Zeit, um seine innere Uhr anzupassen
  • Temperaturschwankungen: Der Frühling ist wegen seiner wechselhaften Temperaturen bekannt, die sich durch eine Mischung aus Frühsommertagen, plötzlichen Minusgraden und Unwettern im März und April bemerkbar machen. Das kann zu Kreislaufproblemen führen.
  • Licht und Hormone: Unser Körper ist noch an die Winterzeit gewöhnt und hat dementsprechend mehr Melatonin im Körper. Das körpereigene Hormon Melatonin sorgt dafür, dass unser Schlafbedürfnis höher ist. Mit dem längeren Tageslicht, wird im Körper Serotonin ausgeschüttet, das reguliert unseren Wachzustand und eine gute Laune unter anderem. Im Frühjahr wird nun diese Melatonin-Serotonin-Balance vom Körper neu eingestellt.

Hier hilft es, dem Körper nachzuhelfen, damit es nicht zum Energietief kommt. Bewegung und Wechselduschen kurbeln den Kreislauf an. Körperliche Aktivität im Freien führt außerdem dazu, dass wir dem Tageslicht länger ausgesetzt sind und sich die Serotoninspeicher schneller füllen können.

Wer unter Schlafproblemen leidet, kann tagsüber ein kurzes Nickerchen einlegen. Hier sollten es nicht länger als 30 Minuten sein, sonst wird wieder das Schlafhormon Melatonin ausgeschüttet, was für Müdigkeit sorgt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Medicom Frühlings-Box

Die Medicom Frühlings-Box ist eine fein abgestimmte Selektion an Wohlfühlprodukten:

• für die innere Balance
• für eine bessere Schlafqualität
• für mehr Energie

Insgesamt biete die Frühlings-Box 7 Produkte:

Vitamin B12
Vitamin B12 (Cobalamin) erfüllt wichtige Aufgaben in unserem Körper. Es stärkt die Nervenfunktion und das Immunsystem. Vor allem hilft es dem Energiestoffwechsel und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin B12 wird für die Bildung neuer Zellen und die Produktion roter Blutkörperchen gebraucht. Vor allem Vegetarier, Veganer und Menschen im fortgeschrittenen Alter sollten auf eine gute Versorgung mit Vitamin B12 achten, da Cobalamin besonders in tierischen Lebensmitteln vorkommt.

Nobilin Q10 Mono 30 mg Coenzym Q10
Jede Kapsel enthält 30 mg des sogenannten Energiecoenzyms Q10. Die vitaminähnliche Substanz transportiert Energie in die Zellen. Q10 wird gebraucht, damit 95% der körpereigenen Energie (ATP) hergestellt werden können. Ebenso ist es ein effektives Antioxidans, das die Zellen vor oxidativem Stress schützt.

Ashwagandha
Ashwagandha (Withania somnifera) gehört wie Rhodiola rosea zu den adaptogenen Heilpflanzen. Ashwagandha, als indischer Ginseng und hierzulande auch als Winterkirsche bekannt, ist eine der wichtigsten Pflanzen aus der indischen Heilslehre Ayurveda. Es hilft dem Organismus sich an Stresssituationen anzupassen. Traditionell wird die Winterkirsche bei Energiemangel und Schlaflosigkeit verwendet.

Rhodiola
Rhodiola rosea ist ein traditionelles, natürliches Stärkungsmittel. Die sogenannte Goldwurz wird bei Ermüdung und innerer Unruhe verwendet und harmonisiert die Balance zwischen Körper und Geist. Wie Ashwagandha hat Rhodiola beruhigende, ausgleichende und revitalisierende Effekte.

2 x Meerwasser Nasenspray*
Natürliches Meerwasser ist ideal zur Befeuchtung und Reinigung der Nasenschleimhaut. Nasensprays sind in der Heuschnupfsaison besonders interessant für Allergiker. In befeuchteten Nasenschleimhäuten können sich Pollen, aber auch Viren und Bakterien nicht so schnell ansiedeln. Gleich 2x in der Medicom Frühlings-Box enthalten.

* Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Über die MEDICOM Pharma GmbH

Wir lieben Wohlbefinden, gesunde Ernährung und ein aktives Leben. Seit mehr als 20 Jahren ist MEDICOM ein führendes Unternehmen von hochwertigen und modernen Nahrungsergänzungsmitteln, freiverkäuflichen Arzneimitteln und Medizinprodukten in Premium-Qualität. Über eine Million zufriedener Kunden sind MEDICOMs Referenz für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention. Unsere Gesundheitsprodukte werden von der Entstehung bis hin zur Weiterentwicklung wissenschaftlich begleitet. Mehr unter: www.medicom.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEDICOM Pharma GmbH
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (721) 89744241811
Telefax: +49 (800) 7377700
http://www.medicom.de

Ansprechpartner:
Ana Lorena Gómez
Presse
Telefon: +49 (89) 744241811
Fax: +49 (89) 7442418-14
E-Mail: ana.gomez@medicom-pharma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.