Neues Halbjahres-Programm des Praxis-Zentrums Göppingen

Von Kletterspaß bis Grusel-Klettern, von Babymassage bis Rücken-Fit: Prall gefüllt ist der Kalender des Praxis-Zentrums Göppingen für Juli bis Dezember 2018. Erstmals gibt es das PZG-Programm für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren auch im kompakten Flyerformat für die Handtasche.

 

Los geht es am 2. Juli mit einem Vortrag über Konzentrationstraining bei Jugendlichen, weiter mit Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten am 26. und 27. Juli. Ende August startet die bereits traditionelle Psychomotorische Erlebniswoche für 7- bis 12-Jährige und noch vor Schulbeginn das Lern-Camp für Schüler der 2. bis 5. Klasse. Am 8. September präsentiert das PZG das Konzert der Lumberjack Big Band feat. Alexander Klaws & Nadja Scheiwiller beim Göppinger Stadtfest. Babymassage, Konzentrationstraining und Herzkreislauf-Training: Kurse für jedes Alter beginnen im PZG Mitte bis Ende September 2018. Beim Rücken-Fit-Kurs ab Oktober werden die Teilnehmer wieder ins Schwitzen kommen, bei den Bauernhoftagen für Kindergartenkinder stehen dagegen Erlebnispädagogik und Tierwelt im Mittelpunkt. 9- bis 12-Jährige erwartet an Halloween ein besonderes Grusel-Klettern und speziell an Eltern, Erzieher und Lehrer richtet sich der Vortrag „Wie motiviere ich mein Kind?“.

 

Überblick Halb-Jahresprogramm des Praxis-Zentrums Göppingen:

02.07.2018: Vortrag für Jugendliche „Konzentrationstraining“

26.07+27.07.: Ferien-Kletterspaß (9-11 Jahre)+(12-14 Jahre)

27.-31.08.: Psychomotorische Erlebniswoche (7-12 Jahre)

03.-07.09.: Lern-Camp (2.-5. Klasse)

08.09.2018: Lumberjack Big Band feat. Alexander Klaws & Nadja Scheiwiller. Konzert präsentiert vom PZG beim Göppinger Stadtfest

11.09.-23.10.2018: Babymassage (4 Wochen-4 Monate)

25.09.-23.10.2018: Konzentrationstrainings-Kurs (6-9 Jahre)

25.09.-13.11.2018: Herzkreislauf-Training

04.10.-13.12.2018: Rücken-Fit

29.-30.10.2018: Bauernhoftage (4-6 Jahre)

31.10.2018: Halloween-Grusel-Klettern (9-12 Jahre)

05.11.2018: Vortrag „Wie motiviere ich mein Kind?“

 

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07161 601-9690 oder per E-Mail (pet@pz-goeppingen.de) für die Angebote an.

Das hier genannte Programm richtet sich an Selbstzahler und findet in der Pappelallee 49 statt. Rücken-Fit-Kurse sowie das Herzkreislauf-Training werden durch die Krankenkassen unterstützt.

Über die Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Physiotherapie, Ergotherapie & Tiergestützte Therapie: Die 2015 neu renovierten Praxisräume des PET-Freihofs am Stadtrand von Göppingen verbinden moderne Behandlungsmöglichkeiten mit ländlichem Charme. Das vielfältige Angebot des hochqualifizierten Therapeuten-Teams zielt auf die Linderung von körperlichen und seelischen Beschwerden. Je nach Diagnose oder Verordnung des Arztes werden für Kunden jeden Alters physio- und ergotherapeutische Anwendungen sowie psychomotorische und tiergestützte Maßnahmen genutzt. Mit der Besonderheit, dass gewisse Therapien auch im Freien im angrenzenden Park stattfinden können. Das Angebot des PET-Freihofs richtet sich an alle Mitglieder der gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie an Selbstzahler. Durch eine professionelle und möglichst individuelle Behandlung werden die Lebensqualität, die Vitalität und das Wohlbefinden aller Kunden gesteigert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG
Faurndauer Str. 6 – 28
73035 Göppingen
Telefon: +49 (7161) 601-0
Telefax: +49 (7161) 601-511
https://www.christophsbad.de

Ansprechpartner:
Dr. Katrin Hofmann
Leiterin des Praxis-Zentrums
Telefon: +49 (7161) 601-9690
Fax: +49 (7161) 601-9696
E-Mail: pet@pz-goeppingen.de
Dr. Ute Kühlmann
Kommunikationsreferentin
Telefon: +49 (7161) 601-8482
Fax: +49 (7161) 601-9313
E-Mail: presse@christophsbad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.