Jugend schreibt – das volle Leben!

Das pralle Leben, voll geschrieben! Mit „Jugend schreibt“ geht die www.Leseschau.de einen völlig neuen Weg. Die Leseschau hatte eine Wettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben, die sich mit kürzeren Geschichten einbringen konnten. Es entstand ein Buch, das mehr als lesenswert ist. Fantasy, aber durchaus mit realem Hintergrund gibt sich die Hand mit ungewöhnlichen, teilweise sehr dramatischen Geschichten. Mysteriöse Vorgänge auf einem schottischen Ponyhof kommen ebenso ins Spiel wie die erste Liebe und ihre Enttäuschung. Die Klammer, die das auf jeder Seite spannende und gut lesbare Buch zusammenhält, ist der etwas andere Blick der jungen Autoren aus Deutschland und Österreich auf unsere Welt. Jugendliche können sich sicher mit den Geschichten vielfach identifizieren. Erwachsene hingegen werden staunend feststellen, dass „die Jugend“ irgendwie ganz anders ist, als man so denkt!

„Voll geschrieben!“ ist ein abwechslungsreiches Buch mit 19 Geschichten, von denen jede für sich überaus lesbar ist. Das Buch ist pünktlich zu den Sommerferien erschienen und kann über www.Leseschau.de“ direkt bestellt werden. Die hochwertige Hard-Cover-Version ist zudem ein bibliophiles Schmuckstück mit 160 Seiten. Wahlweise kann „Voll geschrieben“ als kostengünstiges E-Book zum echten Schülerpreis direkt von der Seite heruntergeladen werden. Damit kann es auf jedem Smartphone, Tablet oder am Computer gelesen werden.

https://www.leseschau.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.