Focused on your needs

Technische Lösungen in all ihren Facetten stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der WITTENSTEIN SE auf der „sps ipc drives“ vom 27.- 29. November 2018 in Nürnberg. Erreicht werden die anwender- und anwendungsspezifischen Lösungen der einzelnen Business Units unter anderem durch konsequente Modularisierung von Komponenten und Baugruppen, durch die Vorteile einer durchgängigen Projektbegleitung und der hohen Fertigungstiefe bei WITTENSTEIN sowie durch die Umsetzung innovativer, zukunftssicherer Konzepte in den Disziplinen Mechatronik und Konnektivität.

So stellt die WITTENSTEIN alpha GmbH erstmals die neuen CP-Getriebe der alpha Basic Line sowie die neuen bauraumoptimierten Winkelstufen für diese Baureihe sowie die alpha Value Line vor. Die Kegelradstufe im formschönen Design ist für den Einsatz in beengten Einbausituationen konzipiert und überzeugt durch Kompaktheit und einen hohen Wirkungsgrad. Mit der breiten Palette möglicher Koaxial- und Winkelversionen können dank marktkompatibler Abtriebs-Schnittstellen eine Vielzahl von Aufgabenstellungen bedient werden.

Der weiter ausgebaute, industrietaugliche Kleinservoantriebs-Baukasten der cyber® dynamic line in Verbindung mit der cyber® simco line mit den Feldbusschnittstellen PROFINET RT/IRT, EtherCAT, Sercos III, EtherNet/IP und CANopen ermöglicht es jetzt, mehr als 12.000 kunden- und anwendungsspezifische Motor-Regler-Kombinationen zu konfigurieren. Reicht dies nicht aus, kann die WITTENSTEIN cyber motor GmbH mit kundenspezifischen Motoren die Vorteile seiner hohen Fertigungstiefe für individuelle Lösungen nutzen und so den richtigen Kundennutzen ohne auslegungstechnische Restriktionen bieten – für Standardanwendungen ebenso wie für anspruchsvolle Einsatzumgebungen.

Das WITTENSTEIN Start-up Galaxie demonstriert mit seinen Exponaten nicht nur den prinzipbedingten technischen Vorsprung, sondern auch die überlegen hohe Nutzungs- und Lebensdauer des für den Deutschen Zukunftspreis 2018 nominierten Galaxie® Getriebes. Das modulare Portfolio bietet mit vier Varianten und fünf Baugrößen maximale Flexibilität für Anwendungen mit besonderen Leistungs- und Integrationsanforderungen.

Passend zum Motto „Focused on your needs“ bietet WITTENSTEIN auf dem Stand eine Guided Tour zum Thema Smart Connectivity an, denn immer mehr Unternehmen erkennen den Bedarf an intelligenten Konnektivitätslösungen, ohne die eine zukunftsweisende Automation nicht denkbar ist.

Über WITTENSTEIN SE

Mit weltweit rund 2.600 Mitarbeitern und einem Umsatz von 385 Mio. € im Geschäftsjahr 2017/18 steht die WITTENSTEIN SE national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst sechs innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN SE (www.wittenstein.de) mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WITTENSTEIN SE
Walter-Wittenstein-Straße 1
97999 Igersheim
Telefon: +49 (7931) 493-0
Telefax: +49 (7931) 493-200
http://www.wittenstein.de

Ansprechpartner:
Sabine Maier
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit/Pressesprecherin
Telefon: +49 (7931) 493-10399
E-Mail: sabine.maier@wittenstein.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.