Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin sucht Kinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivstation – Voll- oder Teilzeit in Festanstellung

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein vielfältige und spannende Tätigkeit für Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpflegern bietet ein TOP-Arbeitgeber aus dem Gesundheitswesen für den Standort Berlin. Unterstützung beim Search bekommt das Krankenhaus der Maximalversorgung von den erfahrenen Hamburger Personalberatern, die seit über 25 Jahren Experte bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen sind.

Erfahrung in der Pädiatrie oder Intensivmedizin

Einen staatlich anerkannten Abschluss als Gesundheits- und Kinderpflegerin aber auch als Gesundheits- und Krankenpfleger sind die Mindestvoraussetzungen, die von den Bewerbern erfüllt werden müssen, um diese attraktive Stelle zu bekommen. Darüber hinaus sind erste Erfahrungen in der Pädiatrie und in der Intensivmedizin ideal – die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie oder Pädiatrische Intensivpflege sind dagegen wünschenswert.

Pflege mit hohen Qualitätsstandards

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie – Arbeitsplatz der gesuchten Kinderkrankenschwester – besticht durch eine modern ausgestattete Station im Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin. Denn der Geschäftsführung des Klinikums ist es enorm wichtig, dass das Personal qualitativ hochwertige Arbeitsstätten vorfindet, um die ihnen gestellten Aufgaben bestens zu erfüllen:

  • Patientenbehandlung auf dem breiten Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin von Kindern und Jugendlichen von Geburt bis zum 18. Lebensjahr,
  • Ganzheitliche Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen,
  • Beachtung und Umsetzung des Pflegeleitbildes,
  • Unterstützung, Weiterentwicklung und Sicherstellung der herrschenden Qualitätsstandards, sowie
  • Pflegedokumentation.

Neben der tollen räumlichen Ausstattung in der Abteilung, erwartet die gesuchten Kinderkrankenpfleger ein engagiertes und professionelles Team, welches sowohl die Teilzeit- als auch Vollzeitkräfte strukturiert einarbeitet – ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist in dem Krankenhaus natürlich selbstverständlich.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die Kinderkrankenschwester selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH helfen bei der Suche nach Schlüsselpositionen in der Pflegewirtschaft: PDLs, Bereichsleitungen und Stationsleitungen für Krankenhäuser, Pflegedienstleitungen für die häusliche Pflege sowie PDLs, Einrichtungs- und Wohnbereichsleitungen für die Altenpflege und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten. Das Team aus Hamburg, gegründet 1993 und zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Die Hamburger übernehmen nur Suchauftrage für Stellen in Festanstellung und vermitteln keine Zeitarbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.